Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Spielgruppenleiterin - AWIS Jahreskurs - Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung, Diplomausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

AWIS - Aus- und Weiterbildungen Innerschweiz für SpielgruppenleiterInnen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rothenburg (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.15.0

Aktualisiert 11.04.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Diplomausbildung Jahreskurs „Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung“ bearbeitet und beantwortet Fragen zur frühkindlichen Entwicklung und zeigt vielfältige Möglichkeiten zur optimalen Begleitung und Förderung des Vorschulkindes auf.

Familien- oder berufsbegleitend erwerben Sie innerhalb eines Jahres das Diplom zur Spielgruppenleiterin.

  • Sie lernen, eine Spielgruppe aufzubauen und zu leiten.
  • Sie erwerben umfassende Kenntnisse im Fördern, Begleiten und Betreuen des Vorschulkindes.
  • Sie erlangen vertiefte Kompetenzen in der Erziehung.
  • Die Ausbildung wird intensiv begleitet durch die Ausbildungsleiterin und die verschiedenen Dozentinnen. Damit gewähren wir Ihnen einen hohen Grad an Lerneffekt.
  • Die zu leistenden Aufgaben garantieren Ihnen eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Materie.
  • Die Ausbildung öffnet neue Horizonte und fördert Kontakte und den Erfahrungsaustausch unter engagierten und interessierten Menschen. 

Voraussetzungen

Zulassung

Zielgruppe: Frauen und Männer, die den Beruf eines Spielgruppenleiters/einer Spielgruppenleiterin erlernen oder an solche, die sich auf ihre Rolle als Erzieher/einer Erzieherin vorbereiten wollen.

  • Freude am Umgang und an der Arbeit mit Kleinkindern
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuhören können
  • Beobachtungsfähigkeit
  • Experimentierfreudigkeit
  • Flexibilität
  • Selbstverantwortlichkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Offenheit und Toleranz
  • Verstehen der schweizerdeutschen Sprache und sich mündlich und schriftlich in Standardsprache ausdrücken können
  • Bereitschaft zum individuellen Selbststudium, um die Kursinhalte zu verarbeiten
  • Möglichkeiten und Bereitschaft für den zusätzlichen Zeit- und Arbeitsaufwand der Projektarbeit von zirka 60 Stunden

Kosten

CHF 4'990.- (Ratenzahlung möglich)
Sie bezahlen die Anmeldegebühr von CHF 100.- sowie die Kursgebühr in drei Raten à CHF 1'630.--

Zudem werden einige Kurssequenzen von den Kantonen Luzern und Nidwalden finanziell unterstützt! (s. Formular Teilfinanzierung)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom zum/zur Spielgruppenleiter/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rothenburg (LU)

Mehrzweckraum Fläckehof

Zeitlicher Ablauf

Beginn

im Januar

Dauer

1 Jahr;
34 Nachmittage (1x pro Woche), vereinzelt auch ganze Tage sowie 3 Weekends

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

  • Zusatz-Ausbildung Wald- und Naturspielgruppenleiterin
  • Vertiefungslehrgang SPIQ  - für eine spezialisierte Sprach- und Integrationsspielgruppe

Links

berufsberatung.ch