Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Medienarbeit, Kompaktkurs

Diplom / Zertifikat des Anbieters

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information

Swissdoc

9.811.2.0 - 9.811.10.0

Aktualisiert 17.09.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie arbeiten neu in der Kommunikationsabteilung eines Unternehmens, einer Verwaltung oder einer Organisation und möchten sich fit machen für die besonderen Aufgaben und Herausforderungen der Medienarbeit.

Der 6-tägige Kompaktkurs Medienarbeit vermittelt Ihnen sehr praxisnah das nötige Rüstzeug, um in Ihrem neuen Berufsfeld zügig Tritt zu fassen und mit frisch erworbenem Know-how zu punkten. Sie erhalten Einblicke in die Schweizer Medienlandschaft und erfahren, wie und auf welchen Plattformen Unternehmen heute kommunizieren. Ausserdem erfahren Sie, wie gut organisierte Medienstellen arbeiten und welche «Werkzeuge» sie im Umgang mit Journalisten verwenden. Ebenso lernen Sie im Rahmen eines integrierten Crashkurses, attraktive Texte zu schreiben – für Printmedien und digitale Formate. Im Medientraining üben Sie, Statements und Interviews professionell vorzubereiten und vor der Kamera und am Mikrofon überzeugend aufzutreten – in alltäglichen wie auch in überraschenden Situationen. Sie lernen dabei, aus der Fülle der Fakten jeweils das Medienrelevante mit journalistischem Fokus auszuwählen. Das Training bietet Ihnen zugleich die Gelegenheit, Ihr persönliches Auftreten in der Öffentlichkeit und Ihre Rhetorik zu überprüfen und zu optimieren.

Lernziel

  • Sie erhalten vertieftes Wissen über die aktuelle Schweizer Medienlandschaft und die strategisch ausgerichteten Medienaktivitäten von Unternehmen.

  •  

    Sie erfahren, wie Journalistinnen und Journalisten denken und arbeiten, und Sie richten Ihre Medienarbeit daran aus.

  •  

    Sie kennen die wichtigsten «Werkzeuge» einer professionellen Medienarbeit und wissen, wann welche Tools einzusetzen sind.

  •  

    Sie erfahren, wie eine professionelle Medienstelle organisiert ist, und kennen die typischen Arbeitsabläufe.

  •  

    Sie texten zielgerichtet für unterschiedliche Medienformate (Print und Digital) - schlank und schön, knapp und klar.

  •  

    Sie verstehen es, Statements und Interviews professionell vorzubereiten und vor der Kamera medienwirksam aufzutreten.

Aufbau der Ausbildung

  • Tag 1 – Medienlandschaft Schweiz / Medienaktivitäten von Unternehmen und Organisationen
  • Tag 2 – Werkzeugkasten der Unternehmenskommunikation
  • Tag 3 – Schulterblick: Organisation und Arbeitsweise einer Medienstelle
  • Tag 4, 5 – Crashkurs: Attraktiv schreiben für Print und Digital
  • Tag 6 – Medientraining am Mikrofon und vor der Kamera

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Zielgruppe sind QuereinsteigerInnen und neue Mitarbeitende in der Kommunikationsabteilung von Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen sowie Mitarbeitende eines Unternehmens, einer Verwaltung oder einer Organisation, die neu auch für die Kommunikation zuständig sind.

Kosten

CHF 3‘750.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Die Teilnehmenden erhalten ein MAZ-Zertifikat, wenn sie mindestens 80% des Präsenzunterrichts besucht haben.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

25. Februar und 2. Mai 2019

Dauer

6 Kurstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch