Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Culture Change - Mindset für neue Arbeitswelten

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Soziale Arbeit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie - Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0 - 7.734.25.0

Aktualisiert 10.09.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Das CAS orientiert sich an aktuellen Herausforderungen von Organisationen, die sich im Spannungsfeld neuer Arbeitswelten, digitaler Transformation und gesellschaftlicher Veränderungen bewegen. Die Teilnehmenden werden befähigt, Kulturveränderungen zu initiieren und in einem konkreten Projekt voranzutreiben. Sie erhalten aktuelle Wissensgrundlagen zu Organisationskultur, Organisationsdesign, Digitalisierung und gesellschaftlichem Wandel.

Inhalt:

  • Modul 1 - Grundlagen (5 ECTS):
    Auftakt und Einführung;
    Vernetzte Welt, Innovation und Design;
    Organisationskultur;
    Agile Organisation;
    Exkursion - Einblicke in Organisationen.
  • Modul 2 - Projekt (5 ECTS):
    Ratio of Change;
    Projekt, Initiative, Experiment: Konzeption, Entwicklung und Durchführung eines Veränderungsprojekts;
    Meet-up: Mentoring und Peer-to-Peer-Austausch.
  • Modul 3 - Impulse (5 ECTS):
    Strategisches Design – Ansätze und Methoden;
    Mindset – Haltung und Verhaltensmuster;
    Ressourcen – Rahmenbedingungen und Unterstützung;
    Nachhaltigkeit – Kulturwandel implementieren und verankern;
    Storytelling – Kunst des Vermittelns und Skalierens;
    Business Transformation – Komplexität bewältigen, Kohärenz herstellen;
    Reflexion, Abschluss, Next Steps.

Präsenzunterricht: 136 Kontaktstunden

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Personen aller Funktionen und Branchen, die ihr Kompetenzrepertoire durch die einzigartige Kombination von design-, sozial- und managementorientierten Ansätzen und Methoden gezielt erweitern und organisationalen Kulturwandel ganzheitlich vorantreiben möchten. Besonders angesprochen sind:

  • Führungskräfte und Projektleitende, welche die Kultur ihres Teams, ihrer Abteilung oder ihrer Organisation verändern und weiterentwickeln möchten
  • Selbstständige, Firmengründer und Agenturmitarbeitende
  • Digital und Innovation Officers, Strategie- und Unternehmensentwicklerinnen sowie HR-Spezialisten
  • Beraterinnen, Supervisoren und Cultural Coaches

Kosten

CHF 7'800.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Culture Change - Mindset für neue Arbeitswelten

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Toni-Areal und drei Exkursionen zu externen Organisationen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst

Dauer

ca. 8 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperationspartner: Zürcher Hochschule der Künste (Departement Design sowie Zentrum Weiterbildung)

Links

Auskünfte / Kontakt

Administration Weiterbildung:
Tel. +41 58 934 86 36
E-Mail: weiterbildung.sozialearbeit@zhaw.ch

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch