Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Immobilienbewerter/in

Eidg. Fachausweis BP

KS Kaderschulen Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.12.0

Aktualisiert 22.08.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Während des Studiums erwerben sie folgende Kompetenzen:

  • die Fähigkeit, anspruchsvolle Immobilienbewertungen für Einzelobjekte, aber auch die Bewertung ganzer Portfolios zu erarbeiten.
  • erweitern und vertiefen der Handlungskompetenzen beim Bewerten von Grundstücken wie Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern sowie Geschäfts- und Gewerbeliegenschaften.
  • erweitern und vertiefen insbesondere der Handlungskompetenzen beim Bewerten von speziellen Objekten wie beispielsweise Stockwerkeigentum, Baurechte oder Dienstbarkeiten.

Voraussetzungen

Zulassung

Für den Besuch des Lehrgangs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich.

Prüfungszulassung:
a) Abschluss der Sekundarstufe II (Inhaberinnen und Inhaber eines Fähigkeitszeugnisses eines mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, eines Maturitätszeugnisses (alle Typen), eines vom Bund anerkannten Handelsdiploms) oder eine gleichwertige Ausbildung, Abschluss einer höheren Fachschule, eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom oder Abschluss einer eidg. anerkannten Hochschule und mindestens 3 Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft nach Abschluss dieser Vorbildung, davon müssen mindestens 2 Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erbracht worden sein.

b) Ohne oben genannte Vorbildungen müsssen zum Zeitpunkt der Prüfung mindestens 5 Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft ausgewiesen werden, davon mindestens 2 Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein.

Kosten

CHF 13'800.-

Hinzu kommen Auslagen für die Prüfungen. 

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Immobilienbewerter/in mit eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März, genaue Daten siehe Homepage

Dauer

2 Semester
Samstag ganzer Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch