Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kirchenmusik, C-Diplom für katholische und reformierte Kirchenmusiker und -musikerinnen

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Kirchenmusikschule Aargau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wettingen (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Swissdoc

7.824.5.0 - 9.824.2.0

Aktualisiert 29.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Fächer:
- Musiktheorie
- Liturgik/Hymnologie
- Orgelspiel und Orgelbau
- Singleitung
- Kantorengesang
- Gregorianik
- Chorleitung

Auch auf Einzelstimmbildung, Begleitpraxis, Chorpraxis und Kenntnis neuerer Musikstile wird Wert gelegt.

Lernziel

Erlangung des C-Diploms
Die chorleiterische Ausbildung erfüllt die Anforderungen des Zertifikates CH I.

Kosten

CHF 1'700.- pro Semester

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wettingen (AG)

Kantonsschule Wettingen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

2 Jahre während den Schulzeiten am Samstag-Vormittag. Die individuellen Orgelstunden (wöchentlich) und die Gesangsstunden (14-täglich) werden mit den Dozenten direkt vereinbart

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Diese Ausbildung wird getragen von der reformierten und der römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Aargau sowie den beiden konfessionellen Kirchenmusikverbänden im Aargau.

Links