?global_aria_skip_link_title?

Suche

Kirchenmusik, C-Diplom für katholische und reformierte Kirchenmusiker und -musikerinnen

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Kirchenmusikschule Aargau

Kategorien
Ausbildungsort

Wettingen (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Swissdoc

7.824.5.0 - 9.824.2.0

Aktualisiert 16.11.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Allgemeine Musiklehre
  • Harmonielehre
  • Gehörbildung
  • Analyse
  • Formenlehre: begleitetes Selbststudium
  • Kirchenmusik-Geschichte: begleitetes Selbststudium
  • Berufskunde
  • Arbeit an Gesangsliteratur aus verschiedenen Epochen

 

Lernziel

Erlangung des C-Diploms

 

Voraussetzungen

Zulassung

Anforderungen Aufnahmeprüfung Theorie

Folgende Strukturen hörend erkennen (Klavier)

  • Intervalle
  • Dreiklänge (Dur, moll, vermindert, übermässig)
  • Skalen (Dur, Reines Moll, Harmonisches Moll, Melodisches Moll, Pentatonik, Ganztonleiter, Chromatik)

Detailliertere Angaben zu den Anforderungen gemäss Website

Anmeldung

Siehe Website des Anbieters.

Kosten

CHF 1600.– / 2050.– (Die Kirchenmusikschule wird von den beiden Landeskirchen finanziert. Wer keiner Landeskirche angehört bezahlt den höheren Beitrag.)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wettingen (AG)

Kantonsschule Wettingen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

In ungeraden Jahren im August

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Diese Ausbildung wird getragen von der reformierten und der römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Aargau sowie den beiden konfessionellen Kirchenmusikverbänden im Aargau.

Links

berufsberatung.ch