Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Mittwoch, 28. Oktober zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Berufsbildner/innen-Kurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Berufliche Weiterbildung bzl

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Langenthal (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0

Aktualisiert 10.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Berufsbildner/innen werden vom Lehrbetrieb ernannt und sind für die Ausbildung von Lernenden zuständig.
Gemäss Gesetz verfügen Berufsbildende über ein eidg. Fähigkeitszeugnis oder eine gleichwertige fachliche Qualifikation und mind. 2 Jahre Berufserfahrung im auszubildenden Beruf. Zusätzlich wird von Berufsbildenden eine berufspädagogische Qualifikation von 100 Lernstunden oder 40 Kursstunden verlangt. Die bw bzl bietet mit ihren Kursen für Berufsbildende genau diese 40 Kursstunden an.

Themen

  • Mit Berufsbildungsfachleuten zusammenarbeiten
  • Lernende auswählen
  • Fachliche und soziale Kompetenzen entwickeln und fördern
  • Ausbildung planen und deren Qualität sichern
  • Jugend, Suchtmittel, Ausbildungsbetrieb

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Künftige Berufsbildnerinnen und Berufsbildner aus unterschiedlichen Berufen

Kosten

CHF 780.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Bei vollständiger Präsenz (100%): eidg. und kantonal anerkannter Kursausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Langenthal (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

40 Kursstunden an insgesamt 5 Tagen innerhalb von drei Wochen.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

berufsberatung.ch