Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Marketingfachmann/Marketingfachfrau

Eidg. Fachausweis BP - Diplom / Zertifikat des Anbieters

K.M.Z. Kaderschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rapperswil SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.3.0

Aktualisiert 13.01.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der erweiterte Lehrgang umfasst folgende Module:

  • Marketing-Grundlagen und -Instrumente, Marktforschung, Marketingkommunikation und PR, Online Marketing, Verkauf, Distribution, Rechnungswesen und Controlling, Betriebsstatistik

Das MF Vertiefungsmodul umfasst folgende Fächer sowie das Fallstudientraining:

  • Integrierte Kommunikation, Marketing-Konzept, Rhetorik und Präsentationstechnik, Fallstudientraining in allen Prüfungsfächern

Im Anschluss erfolgt das gezielte MF Prüfungstraining. Dieses bezweckt:

  • die eingehende Repetition des Lehrstoffs in allen Fächern der schriftlichen und mündlichen Berufsprüfung
  • die Vertiefung des prüfungsrelevanten Stoffs
  • die Durchführung von schriftlichen und mündlichen Testprüfungen unter Prüfungsbedingungen

 

Lernziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bestandene erste Stufe (Basislehrgang bzw. Abschluss als Assistent/in M+V oder gleichwertige Ausbildung)

Für die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung für Marketingfachleute sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Bestandene MarKom-Zulassungsprüfung innerhalb der letzten 5 Jahre und
  • mindestens 2 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Verkauf, Marketing, Direct Marketing, Public Relations oder Werbung/ Marketing-Kommunikation

Kosten

Erweiterter Lehrgang: CHF 5'280.- (ohne Kantonsbeitrag)
Vertiefungsmodul: CHF 4'980.- (ohne Kantonsbeitrag)

Kostenreduktion Kt. Bildungsbeiträge Lehrgang Marketingfachmann/-fachfrau, total Lehrgang: CHF 7'620.-*
- Erw. Lehrgang CHF 5'280.-
- Vertiefungsmodul: CHF 4'980.-
- Kt. Bildungsbeitrag: minus CHF 2'640.-

* für Teilnehmende mit stipendienrechtichem Wohnsitz in Kantonen mit Fachschulvereinbarung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

- Diplom Marketinfachmann/-frau K.M.Z.
- Marketingfachmann bzw. Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rapperswil SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Erweiterter Lehrgang: April
Vertiefung: Oktober

Dauer

Erweiterter Lehrgang: 1 Semester (ca. 220 Lektionen)
Vertiefung und Prüfungstraining: 1 Semester (ca. 130 Lektionen)
Prüfungstraining: 5-tägiges Blockseminar

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F