Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Responsable de ménage agricole / Paysanne

Eidg. Fachausweis BP

Grangeneuve > Bildungszentrum für Hauswirtschaft, Milch- und Lebensmitteltechnologie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Posieux (FR)

Unterrichtssprache

Französisch - Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Landwirtschaft

Swissdoc

7.130.13.0

Aktualisiert 14.01.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Compétences pratiques et de gestion pour la conduite rationnelle et moderne du ménage et de l’exploitation agricole, dans le respect de l’environnement
  • Organisation et gestion de branches de production
  • Travail en partenariat dans le ménage et sur l’exploitation
  • Lien entre productrices et consommatrices

 

Structure de la formation

9 modules obligatoires:

  • entretien du linge et de l’habitat
  • gestion de l'habitat
  • famille et société
  • jardinage
  • alimentation et préparation des repas
  • mise en valeur des produits
  • droit rural
  • comptabilité agricole
  • économie rurale

2 modules à option à choisir parmi les offres suivantes:

  • activités créatrices sur textiles
  • introduction à l'élevage bovin
  • introduction à la production porcine
  • garde du menu bétail et de la volaille
  • introduction aux grandes cultures
  • bases de l'accueil à la ferme
  • transformation du lait
  • santé et domaine social
  • etc.

Les modules peuvent également être suivis séparément.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

  • certificat de capacité d’une formation prof. initiale avec certificat féd. de capacité (CFC) ou diplôme de culture générale
  • 2 années d’expérience en économie familiale rurale

Kosten

Formation complète : entre CHF 14'000.- et CHF 16'000.- (selon les modules à option choisis)

Des contributions financières peuvent éventuellement être sollicitées. Plus d’informations sur Brevets et diplômes fédéraux BF, DF

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Brevet fédéral de Paysanne

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Posieux (FR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Veuillez vous référer au site web de l’institution de formation.

Dauer

Variable (2 ans au minimum)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Französisch
  • Deutsch

Bemerkungen

Le brevet est reconnu pour l'obtention des crédits de l'aide initiale et des paiements directs au même titre que le CFC agricole.

Links

Auskünfte / Kontakt

Evelyne Gabriel, conseillère en économie familiale, +41 (0)26 305 58 56, evelyne.gabriel@fr.ch

berufsberatung.ch