Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ICT-Manager/in

Eidg. Diplom HFP

IFA Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik-Studien und Lehrgänge

Swissdoc

7.561.5.0

Aktualisiert 01.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die Höhere Fachprüfung vor. Sie werden befähigt, ein Team von technischen Mitarbeitenden zu leiten.

Mögliche Branchen:

  • IT-Dienstleister
  • Versicherungen
  • Banken
  • Consultingunternehmen
  • Softwarehersteller
  • Verwaltungen

Inhalt

  • Unternehmensführung
  • Rechtslehre
  • Finanzbuchhahltung
  • Marketing
  • Investitionsrechnung
  • ICT-Service Management
  • ICT-Entwicklung
  • Personal-Management
  • ICT-Entwicklung
  • Personal-Management
  • Change-Management
  • Security Management
  • Portfolio-Management

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungszulassung:

  • Fachausweis einer Berufsprüfung und 4 Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der ICT oder
  • Diplom einer höheren Fachprüfung oder einer höheren Fachschule und mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der ICT oder
  • Abschluss einer anerkannten Hochschule und 2 Jahre Berufspraxis in der ICT oder
  • "sur dossier-Prüfung" -Prüfung einer qualifizierten nachweisbaren Berufspraxis im Berufsfeld der ICT von mindestens 8 Jahren, mindestens 2 Jahre davon in einer leitenden Fach-/oder Linen-Funktion.

Kosten

CHF 14'800.-
Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Prüfungen

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Nach externer Prüfung: ICT-Manager/in mit eidg. Diplom

Während Ihres Studiums besteht die Möglichkeit, folgende international anerkannten Zertifikate abzuschliessen:
iSAQB® Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level
EXIN Applications-Management

Wird die Semesterprüfung I mit einer Mindestnote von 4.0 abgeschlossen, erhält man zusätzlich die international anerkannten Zertifikate der IBAE (International Business Analyst Education):
IBAE Modul 9: Methodenkompetenz
IBAE Modul 7: Finanz- und Betriebsbuchhaltung
IBAE Modul 5: Prozessmodellierung
IBAE Modul 3: Projektleitung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

3 Semester, 2 Abende oder 1 ganzer Tag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links