Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Vorkurs HF Technik Gestaltung Innenausbau

Diplom / Zertifikat des Anbieters

HFTG, Höhere Fachschule Technik und Gestaltung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Sprachkurstyp

Praktika (inkl. Volontariate, Work+Travel)

Ausbildungsthemen

Brückenangebote - Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung - Kultur, Kunst, Gestaltung

Zu lernende Sprache

Deutsch

Swissdoc

3.600.1.0 - 7.510.14.6

Aktualisiert 19.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Zur Vorbereitung auf das HFTG-Studium wird ein Vorkurs angeboten. Dieser bereitet die künftigen Studierenden optimal auf die Ausbildung vor.

- Schaffen von optimalen Voraussetzungen für zukünftige Studierende.
- Mentales und methodisches Training
- Erkennen und Angleichen der Bildungsniveaus der Teilnehmer, damit eine gemeinsame Startbasis geschaffen werden kann
- Aufzeigen der Lehr- und Lernformen der Ausbildung (mental und methodisch)
- Aufzeigen der verschiedenen Arbeitsweisen (Teamarbeit / Einzelarbeit)
- Die Teilnehmer erkennen ihre Fähigkeiten und entscheiden auf Grund ihrer Erfahrungen über den Beginn des Studiums bzw. dessen Ausbildungsrichtung.

Voraussetzungen

Zulassung

Schreiner/in EFZ oder
Zeichner/in EFZ Fachrichtung Architektur oder
Zeichner/in EFZ Fachrichtung Innenarchitektur oder
EFZ in einem baunahen Beruf

Kosten

Fr. 500.--

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Der Vorkurs startet alle ungeraden Jahre im Januar und dauert bis im April.

Dauer

Januar - April, 120 Lektionen
15 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Deutsch

Unterrichtssprache

  • Deutsch