?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betriebswirtschafter/in

Diplom HF

kv pro AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Münchenstein (BL) - Liestal (BL) - Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.3.0

Aktualisiert 08.02.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Höhere Fachschule Wirtschaft HFW schliessen Sie als Dipl. Betriebswirtschafter/in HF ab, das Studium dauert drei Jahre. Mit dieser generealistischen Weiterbildung in Betriebsökonomie legen Sie den Grundstein für eine Laufbahn in der Wirtschaft. Das berufsbegleitende Studium eignet sich unter anderem für Personen mit einem kaufmännischen Lehrabschluss bzw. einer Handelsmittelschule oder mehrjähriger kaufmännischer Berufspraxis. Sie erlangen die Kompetenzen, um beispielsweise ein KMU betriebswirtschaftlich zu führen und weiterzuentwickeln. Dank Ihrer breitgefächerten Fach- und Führungsfähigkeit erfüllen Sie die Erwartungen von Mitarbeitenden, Kapitalgebern sowie von Kundinnen und Kunden. kv pro bietet an seinen Standorten zwei verschiedene Modellvarianten an.

Aufbau der Ausbildung

75 ECTS Punkte

1 ECTS Punkt entspricht ungefähr einem Arbeitsaufwand von 25 - 30 Stunden.

Der erste Studienabschnitt ist vor allem der Vermittlung von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen gewidmet. Die Handlungsfelder werden in der Folge miteinander vernetzt und so das Zusammenspiel der einzelnen Disziplinen konkret veranschaulicht. Das Modell praxis pro legt grossen Wert auf kollaboratives Lernen. Die Teilnehmenden werden in der Stoffaufbereitung eingebunden und leisten einen hohen Eigenbeitrag. Der Unterricht ist mehrheitlich auf den Transfer des Erlernten in die Berufssituation der Studierenden mittels individueller Arbeits- und Transferleistungen fokussiert.

Voraussetzungen

Zulassung

  • abgeschlossene kaufmännische Grundbildung im E-Profil
  • 2 Jahre kaufmännische Berufspraxis nach der Lehre
  • Aufnahme «sur Dossier» möglich

Kosten

Die aktuellen Preise finden Sie unter: www.kvpro.ch

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

dipl. Betriebswirtschafter/in HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Münchenstein (BL)
  • Liestal (BL)
  • Basel (BS)

Basel:
kv pro AG
Aeschengraben 15
4002 Basel

Liestal:
kv pro AG
Obergestadeckplatz 21
4410 Liestal

Münchenstein:
kv pro AG
Emil Frey-Strasse 100
4142 Münchenstein

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März und Oktober

Dauer

6 Semester
verschiedene Zeitmodelle

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

kv pro AG

Die Weiter-/Kaderbildung der Handelsschule KV Basel und Avanti KV Weiterbildungen treten ab 2021 gemeinsam unter der Marke kv pro auf. Die neu gegründete kv pro AG wird damit zum grössten Anbieter berufsbegleitender Weiterbildungen für betriebswirtschaftliche Kompetenz in der Region.

Der Zusammenschluss ermöglicht ein Bildungsangebot an drei Standorten: Basel, Liestal und Münchenstein. Mit drei Standorten, unterschiedlichen Zeitmodellen sowie unterschiedlicher Intensität der Weiterbildung wird das Angebot bedeutend attraktiver. Da lebenslanges Lernen zur Bedingung geworden ist für ein gelingendes Berufsleben, verspricht die gebündelte Kraft von kv pro mehr Bildung für mehr Berufsleute in der Region. Die kaufmännischen Verbände Basel und Baselland sind gemeinsam die Eigner der kv pro AG. Das Produktportfolio umfasst Lehrgänge in kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Berufsfeldern, von der Sachbearbeitenden-Stufe bis hin zu Studien- und Nachdiplomstudiengängen der Höheren Fachschule für Wirtschaft.

 

Kontaktdaten:

Basel:
kv pro AG
Aeschengraben 15
4002 Basel
 
Liestal:  
kv pro AG
Obergestadeckplatz 21
4410 Liestal
 
Münchenstein:
kv pro AG
Emil Frey-Strasse 100
4142 Münchenstein

Reinach:
kv pro AG
Weiermattstrasse 11
4153 Reinach

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratungsteam
weiterbildung@kvpro.ch
+41 61 415 22 00

kv pro AG

Beratungsteam
weiterbildung@kvpro.ch
+41 61 415 22 00

berufsberatung.ch