Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Mittwoch, 14. November zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Chef de Réception

Eidg. Fachausweis BP

Hotel & Gastro formation Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Weggis (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gastronomie, Hotellerie

Swissdoc

7.220.5.0

Aktualisiert 28.03.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

An der Réception, wo sich die "Drehscheibe" des Hotels befindet, haben Chefs de Réception Kontakte mit Hotelgästen aus aller Welt. Am Front-Desk in der Eingangshalle empfangen und verabschieden sie die Gäste und informieren sie über die Dienstleistungen des Hotels. Sie nehmen Telefone entgegen, betreuen die Gäste und delegieren den Gepäcktransport. Da es am Front-Desk meist sehr hektisch zu und hergeht, müssen Chefs de Réception die Übersicht behalten und ihre Arbeitsschritte gut organisieren.

Die für die Prüfung erforderlichen Qualifikationen werden in Form von Blockkursen erworben.

Module 

  • Marketing und Verkauf I
  • Finanzen I

(beide nur für Kandidaten und Kandidatinnen ohne Abschluss als Kaufmann/-frau EFZ)

    • Front Office und Administration
    • Marketing und Verkauf II
    • Betriebsorganisation
    • Führung
    • Finanzen II 

Lernziel

Vorbereitung auf die Berufsprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis als Kaufmann/frau, davon mindestens 1 Jahr Berufspraxis im Bereich Empfang/Administration 

oder

  • einen gleichwertigen Ausweis und Berufspraxis von mindestens 3 Jahren als Kaufmann/frau, davon mindestens 1 Jahr im Bereich Empfang/Administration 

oder

  • eidg. Fähigkeitszeugnis und Berufspraxis im Bereich Empfang/Administration von mindestens vier Jahren 

und

  • Modalabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen und
  • Ausbildungskurs für Berufsbildner/innen 

Kosten

Kosten Basismodule:
Unterricht Basismodule: CHF 1'360.-;
Modulprüfungsgebühren: CHF 240.-

Unterrichtskosten inkl. Lehrmittel (andere Module): CHF 5'600.-; 
Modulprüfungen: CHF 600.-;
Abschlussprüfung: CHF 1'400.- 

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Chef de Réception mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Weggis (LU)

Hotel & Gastro formation Weggis

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Alle zwei Jahre (Daten auf Anfrage)

Dauer

1 Jahr (6 Blockkurse à 1 Woche)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Mail-Kontakt: hbb@hotelgastro.ch

berufsberatung.ch