Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Grafiker/in mit Berufsmaturität Richtung Gestaltung und Kunst - Fachklasse Grafik

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ - Berufsmaturität

Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern > Fachklasse Grafik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Schulisch organisierte Grundbildung, Lehrwerkstätten

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

5.814.5.0 - 5.000.3.0

Aktualisiert 16.07.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Fachklasse Grafik ist eine schulisch organisierte berufliche Ausbildung. Sie führt zum Abschluss als Grafiker/in EFZ mit integrierter Berufsmaturität (BM) Richtung Gestaltung und Kunst.

Die ersten drei Jahre werden die Schülerinnen und Schüler theoretisch und praktisch auf ihren Beruf als Grafiker/in vorbereitet. Das vierte Ausbildungsjahr besteht aus einem Praktikum in einem Grafikunternehmen.

Das Eidgenössische Fähigkeitszeutgnis (EFZ) als Grafiker/in mit BM ermöglicht den Zugang zur Fachhochschule Gestaltung und Kunst.

Voraussetzungen

Zulassung

  • abgeschlossene Sekundarschule
  • gestalterisches Aufnahmeverfahren (Nov. - April)
  • BM-Aufnahmeprüfung (März)
    (prüfungsfreie Aufnahme bei guten schulischen Leistungen möglich)

Link zur Zulassung

Kosten

  • Gebühr für die Aufnahmeprüfung: CHF 70.-
  • Schulgeld pro Schuljahr:
    - Lernende Mit Wohnsitz im Kanton Luzern oder einem Vereinbarungskanton: CHF 465.-
    - Den übrigen Lernenden wird nebst dem allgemeinen Schulgeld eine Gebühr auferlegt, welche dem Beitrag der Vereinbarungskantone entspricht.
  • Es werden für Schulmaterial für Lernende der Fachklasse Grafik folgende Gebühren erhoben:
    - 1. bis 3. Ausbildungsjahr pro Jahr CHF 1240.-
    - 4. Ausbildungsjahr CHF 620.-
  • Die Gebühr für das BM-Zeugnis beträgt CHF 220.-

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ
  • Berufsmaturität

Grafiker/in EFZ mit Berufsmaturität Richtung Gestaltung und Kunst

Perspektiven

weiterführendes Studium an der Hochschule Luzern - Design & Kunst

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August (Anmeldeschluss: Ende Oktober des Vorjahres)

Dauer

4 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

  • Zur Abklärung der gestalterischen Eignung wird der Besuch des Kurses "Grundlagen der Gestaltung" empfohlen.
  • Zur Vorbereitung der BM-Aufnahmeprüfung kann ein Vorbereitungskurs besucht werden.

Links

berufsberatung.ch