Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Donnerstag, 9. Juli zwischen 12:00 Uhr und 12:15 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Direktionsassistent/in

Eidg. Fachausweis BP

Handelsschule KV Aarau Erwachsenenbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

7.611.66.0

Aktualisiert 02.04.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Als rechte Hand der Geschäftsleitung unterstützen Direktionsassistentinnen- und assistenten diese und weitere Führungskräfte bei der Unternehmensführung. Sie sind Ansprechperson für Mitarbeitende und für interne und externe Kundschaft. Sie führen die Administration, organisieren Projekte und Anlässe, bearbeiten Multimediabelange und bewirtschaften Informationen.

In der Unternehmens- und Mitarbeiterführung leisten Direktionsassistentinnen- und assistenten Unterstützung und übernehmen delegierte Aufgabenbereiche selbstständig und routiniert. Sie verstehen die betrieblichen Abläufe und verfügen über organisatorische Fähigkeiten. Die Administration führen die Fachleute effizient und effektiv. Umfangreiche Kenntnisse ermöglichen ihnen, die Office Instrumente professionell einzusetzen und zu nutzen. Zudem verfügen Direktionsassistentinnen- und assistenten über vertiefte, kommunikative Fähigkeiten und kommunizieren mit den entsprechenden Zielgruppen in der Muttersprache und in einer Fremdsprache (Englisch).

Direktionsassistentinnen- und assistenten besitzen ein gutes Verständnis in Marketing, Personalwesen, Public Relations und Corporate Social Responsibility. Ihr Wissen ermöglicht es, Massnahmen in diesen Bereichen umzusetzen und die Vorgesetzten wirksam zu entlasten.
Diskretion, Zuverlässigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie gewandtes Auftreten sind für diese Tätigkeit unerlässliche Voraussetzungen.

Aufbau der Ausbildung

  • Deutsch Wirtschaftssprache und Kommunikation
  • Englisch
  • Organisation und Projektmanagement
  • Informatik
  • Unternehmerisches Verständnis, Recht und Human Resources

Voraussetzungen

Zulassung

Eine kaufmännische Grundausbildung und

  • gute Deutschkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Korrespondenz
  • Englischkenntnisse (Niveau B2 BEC Vantage/First Certificate)
  • gute Kenntnisse der wichtigsten Grundlagen von Windows, Word und Excel sowie einen
  • PC mit aktuellem Microsoft Office für Übungszwecke

 

Zur eidg. Berufsprüfung wird zugelassen, wer:

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis im Detailhandel oder als Kaufmann/Kauffrau, ein Diplom einer Handelsmittelschule, ein Maturitätszeugnis oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit Erwerb des Ausweises eine mindestens 4-jährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich nachweist oder
  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis einer mind. 3-jährigen Grundbildung, ein Berufsattest als Büroassistentin/Büroassistent oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit Erwerb des Ausweises eine mind. 5-jährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich nachweist oder
  • über eine mind. 8-jährige Berufspraxis, wovon mind. 5 Jahre im kaufmännischen Bereich, verfügt.

Link zur Zulassung

Anmeldung

siehe Website

Kosten

CHF 13’800.- (50 % Rückerstattung)  

Subventionen:

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Direktionsassistent/in mit eidg. Fachausweis (nach externer Prüfung)

Perspektiven

Höhere Fachschule

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch