Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Klinische Pharmazie

CAS

Universität Basel > Advanced Studies

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE) - Basel (BS) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Studiengebiete

Pharmazeutische Wissenschaften

Swissdoc

7.724.4.3

Aktualisiert 15.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die klinische Pharmazie ist jener Teilbereich der Pharmazie, der die Entwicklung und Förderung einer angemessenen, sicheren und ökonomischen Anwendung von Arzneimitteln zum Ziel hat.

Der dreisemestrige berufsbegleitende Studiengang „Certificate of Advanced Studies (CAS) in Klinischer Pharmazie“ vermittelt das dazugehörige theoretische Wissen und Arbeitsmethoden der Klinischen Pharmazie. Er behandelt die Themenschwerpunkte patientenorientierte Pharmazie und klinische Dienstleistungen. Einzelne Themenbereiche sind Kardiologie, Endokrinologie, Nephrologie, Gastroenterologie, Infektiologie und weitere, zu denen jeweils wichtige Krankheitsbilder vorgestellt und Therapierichtlinien und deren pharmazeutische Besonderheiten zur Umsetzung besprochen werden.

Der "CAS Klinische Pharmazie ist Teil des „Diploma of Advanced Studies (DAS) in Spitalpharmazie“, kann aber auch unabhängig von diesem absolviert werden.

Es handelt sich um eine universitäre, hochqualifizierte und anspruchsvolle Weiterbildung, deren Inhalt mit der Fachgesellschaft Foederation Pharmaceutica Helvetiae (FPH) Spital der GSASA (Schweizerischer Verein der Amts- und Spitalapotheker) abgesprochen wurde, um den Praxisbezug sicherzustellen.

Aufbau der Ausbildung

Das Curriculum ist multidisziplinär aufgebaut.

Die Inhalte werden praxisorientiert präsentiert und schaffen einen Bezug zum Alltag in der klinischen Pharmazie sowohl im Spital wie auch in der öffentlichen Apotheke. Die Aufarbeitung der Themen anhand von Fallbeispielen bildet einen methodischen Schwerpunkt.
Es ist vorgesehen, dass die Studierenden während zweier Wochen in einem Spital oder Heim im Rahmen eines Tutoriates das erlernte Wissen an konkreten Fallbeispielen in der Praxis anwenden. Systematische Medikationsanalyse, Interpretation von klinischen Labordaten, Anwendung von Biopharmazie und Kinetik, Monitoring von unerwünschten Arzneimittelwirkungen, therapeutisches Drug Monitoring sind einige Stichworte dazu.

Voraussetzungen

Zulassung

Pharmazeutinnen / Pharmazeuten mit einem Hochschulabschluss auf Stufe Master of Science (MSc).
In begründeten Ausnahmefällen können Personen zum Studium zugelassen werden, die einen adäquaten beruflichen Werdegang und fachliche Qualifikationen nachweisen.

Kosten

CHF 4'000.- (inkl. Einschreibegebühren, Unterrichtsunterlagen, Modulprüfung und die Pausenverpflegungen)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Klinischer Pharmazie, Universität Basel

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)
  • Basel (BS)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Esther Indra
Universität Basel
Departement Pharmazeutische Wissenschaften
Pharmazentrum
Klingelbergstrasse 50
CH-4056 Basel

Tel. +41 79 697 78 26
esther.indra@unibas.ch

Der Studiengang ist Teil der Advanced Studies, der berufsbegleitenden Weiterbildung der Universität Basel.