?global_aria_skip_link_title?

Suche

Berufsmaturität Gestaltung und Kunst

Berufsmaturität

gibb Berufsfachschule Bern

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0

Aktualisiert 24.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Grundlagen:

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Mathematik

Schwerpunktbereich:

  • Information und Kommunikation
  • Gestalten/Kunst/Kultur

Ergänzungsbereich:

  • Geschichte und Politik
  • Technik und Umwelt

Interdisziplinäre Projektarbeit

Lernziel

Die BM 2 bietet den Absolventen/-innen eine erweiterte Allgemeinbildung und bereitet sie auf das Studium an der Fachhochschule (FH) oder andere Weiterbildungen vor.

Der Bildungsgang ARTE bereitet die Teilnehmenden auf Fachhochschulbereiche wie Visuelle Kommunikation, Vermittlung in Kunst und Design oder Holztechnik vor.

Ausserdem berechtigt das Berufsmaturitätszeugnis zur Aufnahmeprüfung für ein weiterführendes Studium an der Pädagogischen Hochschule. Es kann auch über die Passerelle an eine Universität oder die ETH führen.

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung (eidg. Fähigkeitszeugnis)
  • Erfolgreicher Abschluss des Kurses für eine Erweiterte Allgemeinbildung (EA) oder die bestandene Aufnahmeprüfung.
  • Erfolgreich bestandener Eignungstest Gestalten 

Kosten

Kein Schulgeld für Teilnehmer/innen aus dem Kanton Bern, Einschreibegebühr CHF 150.-, Prüfungsgebühr CHF 250.-, Schulmaterial ca. CHF 1'500.-

Abschluss

  • Berufsmaturität

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch