?global_aria_skip_link_title?

Suche

Sozialmanagement

CAS

OST - Ostschweizer Fachhochschule > Campus St.Gallen

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0 - 7.616.12.0

Aktualisiert 02.11.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkte.

Der Zertifikatslehrgang (CAS) Sozialmanagement geht auf betriebswirtschaftliche, sozialwissenschaftliche und politische Fragestellungen des Sozialmanagements ein. So beschäftigen sich die Teilnehmenden mit der Umwelt und den entsprechenden Anspruchsgruppen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Ordnungsmomenten wie beispielsweise der Wirkungsmessung im Management sozialer Dienstleistungen. Auch auf Prozesse, die im Sozialmanagement eine wichtige Rolle spielen, nimmt der Lehrgang Bezug.

Schwerpunkte

  • Umwelt und Anspruchsgruppen
  • Ordnungsmomente
  • Prozesse
  • Sozialpolitik

     

Aufbau der Ausbildung

Der Lehrgang umfasst 15 ECTS-Punkte.
1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zugelassen sind Personen

  • mit einem anerkannten Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule, Höhere Fachschule oder Höhere Fachprüfung);
  • mit qualifizierter Berufserfahrung;
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem sie das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung).

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden. Über die Zulassung entscheidet die Leitung des Weiterbildungszentrums.

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens:
Für Teilnehmende ohne Hochschulabschluss ist das Seminar Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens im Sinne einer Nachqualifikation obligatorisch. Informationen dazu finden Sie auf www.fhsg.ch/wia.

 

Zielpublikum

Führungspersonen (auch angehende), die in Institutionen oder Organisationen des Sozialbereichs bzw. der Sozialen Arbeit tätig sind. Zudem sind verantwortliche Personen aus Politik und Verwaltung auf Gemeindeebene, welche die kommunale Entwicklung gestaltend prägen, angesprochen.

Link zur Zulassung

Kosten

CHF 7'500.- inkl. Unterlagen, Leistungsnachweise und Zertifikat

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS in Sozialmanagement

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April, genaue Daten siehe Website des Anbieters

Dauer

ca. 21 Präsenztage, je nach Lehr- und Lernform

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der CAS Sozialpolitik kann einzeln oder bei Erfüllung der Zulassungskriterien als Teil des Master of Advanced Studies in Management of Social Services absolviert werden.

Links

Auskünfte / Kontakt

Studienkoordination: Olivia Rüedi, Tel. +41 (0)71 226 12 01, E-Mail: olivia.rueedi@fhsg.ch

berufsberatung.ch