Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Business Communication, Nur-Nebenfach

Bachelor UH

Universität Freiburg UNIFR > Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung - Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Kommunikations- und Medienwissenschaften / Publizistik - Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

6.616.3.0 - 6.810.1.0

Aktualisiert 21.10.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Das Bachelor-Nebenprogramm Business Communication legt in der Ausbildung Wert darauf, theoretische Kenntnisse mit praktischen Lernerfahrungen in den Bereichen Information und Kommunikation zu verbinden. So sollen Studierende in die Lage versetzt werden, Kommunikationsverfahren unter Berücksichtigung des jeweiligen Umfelds und verschiedener sich ständig weiterentwickelnder Kontexte sicher anwenden zu können.
Das Studienprogramm umfasst ein Kommunikationsmodul und ein Wahlmodul, mit dem sich Studierende auf Betriebswissenschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder auf Wirtschaftsinformatik spezialisieren können. Es lässt sich im Masterprogramm mit den gleichen Fachrichtungen fortführen.

Beschreibung des Angebots

"Business Communication" wird als Nebenfach zu 60 ECTS-Kreditpunkten angeboten.

Das Studienprogramm setzt sich aus zwei Modulen zusammen:

Modul «Kommunikation und Medien / Communications et Médias» (30 ECTS):
Dieses lediglich auf Französisch durchgeführte Modul umfasst ein vielfältiges Kursspektrum zu folgenden Themen: Kommunikations- und Medientheorien, Kommunikations- und Medienstrategien, Medien und neue Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikations- und Internetrecht, qualitative Untersuchungen und Datenanalysen.

Wahlmodul (30 ECTS):

  • «Volkswirtschaftslehre» mit direktem Zugang zum Master of Arts in Business Communication mit den Optionen «Volkswirtschaftslehre» oder «Ethique et économique politique»;
  • «Wirtschaftsinformatik» mit direktem Zugang zum Master of Arts in Business Communication mit der Option «Wirtschaftsinformatik»;
  • «Betriebswirtschaftslehre». Um die Option «Betriebswirtschaftslehre» des Master of Arts in Business Communication nutzen zu können, muss dieses Studienprogramm durch zusätzliche Leistungen im Bereich Betriebswirtschaftslehre ergänzt werden (Auskünfte erteilt das Dekanat der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät).

Aufbau der Ausbildung

Nebenfach Business Communication (60 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

ECTS
Communications et Médias  
Cours obligatoires 19.5 ECTS 19.5
Médias et nouveaux médias (3)  
Communication I: Théories de la communication et des médias (3)  
Stratégies de communication et médias (3)  
Communication II: Relations publiques (3)  
Droit de la communication et de l'Internet (3)  
Méthodes empiriques des sciences sociales (4.5)  
Minimum 10.5 ECTS à choisir parmi: 10.5
Stage en entreprise (3)  
Séminaire: Communication, médias et éthique (3)  
Séminaire: Storytelling et relations publiques (3)  
Travail de séminaire  faisant suite au: Storytelling et relations publiques (4.5)  
Communication écrite (3)  
Communication orale (3)  
Réalisation multimédia en ligne I (3)  
Réalisation multimédia en ligne II (3)  
Ecriture web (3)  
Télévision I (3)  
Télévivion et vidéo en ligne II (3)  
Un cours de la Faculté (3 ou 4.5)  
Total 30
Wahlmodul 30
Economie politique/Volkswirtschaftslehre (30 ECTS)
Informatique de gestion/Wirtschaftsinformatik (30 ECTS)
Gestion d'entreprise/Betriebswirtschaftslehre (30 ECTS)
 
Total 60

Fächerkombination

Business Communication kann von Studierenden aller Disziplinen als Nebenfach belegt werden und wird an allen Fakultäten anerkannt.
Die Modalitäten und Reglemente der einzelnen Fakultäten und Departemente entscheiden, in welcher Form Business Communication in den jeweiligen Studiengang integriert werden kann.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

"Communications et Médias" kann auch als separates 30-ECTS-Nebenfach / Minor gewählt werden, wenn die gewählte Studienfachkombination solche Nebenfächer vorsieht (z.B. als kleines Nebenfach zum BA-Hauptfach „Medien- und Kommunikationswissenschaft“ – die Inhalte sind nicht äquivalent, sondern ergänzend).

Aufbau Nebenfach

Communication et médias  (30 ECTS)

ECTS
Cours obligatoires 19.5 ECTS 19.5
Médias et nouveaux médias (3)  
Communication I: Théories de la communication et des médias (3)  
Stratégies de communication et médias (3)  
Communication II: Relations publiques (3)  
Droit de la communication et de l'Internet (3)  
Méthodes empiriques des sciences sociales (4.5)  
Minimum 10.5 ECTS à choisir parmi: 10.5
Stage en entreprise (3)  
Séminaire: Communication, médias et éthique (3)  
Séminaire: Storytelling et relations publiques (3)  
Travail de séminaire  faisant suite au: Storytelling et relations publiques (4.5)  
Communication écrite (3)  
Communication orale (3)  
Réalisation multimédia en ligne I (3)  
Réalisation multimédia en ligne II (3)  
Ecriture web (3)  
Télévision I (3)  
Télévivion et vidéo en ligne II (3)  
Un cours de la Faculté (3 ou 4.5)  
Total 30

Voraussetzungen

Zulassung

  • Schweizerische oder schweizerisch anerkannte kantonale, gymnasiale Maturität;

  • Eidgenössisches Berufsmaturitätszeugnis in Verbindung mit dem Ausweis über die bestandenen Ergänzungsprüfungen;

  • Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule, einer anerkannten schweizerischen Fachhochschule (FH) oder pädagogischen Hochschule (PH).

Wer einen andern Abschluss (schweizerisch oder ausländisch) hat oder wer mindestens 30 Jahre alt ist und keinen Vorbildungsausweis besitzt, der zur Zulassung berechtigt, kann sich an die Dienststelle für Zulassung und Einschreibung wenden.

Link zur Zulassung: unifr.ch > Dienststelle für Zulassung und Einschreibung Informationen zu Zulassung, Fristen. Online-Anmeldung.

Anmeldung

Anmeldefristen der Universität Freiburg:
Herbstsemester: 30. April
Frühlingssemester: 30 November

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 655.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung "C;
  • Fr. 805.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Bachelor Universitäre Hochschule UH

Nebenfach

Perspektiven

Weiterführende Masterstudien

Zugang zum Master of Arts in Business Communication möglich.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester oder Frühlingssemester

Dauer

6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Einige Vorlesungen werden auf Deutsch und auf Französisch gehalten.

Bemerkungen

Universität Freiburg UNIFR > Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: http://www.unifr.ch/ses

Links

Auskünfte / Kontakt

Dekanat: decanat-ses@unifr.ch / www.unifr.ch/ses