Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wirtschaftsinformatik

Bachelor FH

Fachhochschule Südschweiz SUPSI > Fernfachhochschule Schweiz FFHS

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatik-Studien und Lehrgänge

Studiengebiete

Wirtschaftsinformatik

Swissdoc

7.561.9.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Grundstudium

Die Studierenden verfügen nach Abschluss dieses Studiensteils im 6. Semester über breite und zugleich fundierte Fachkenntnisse der drei Disziplinen:

  • Betriebswirtschaftslehre (insbesondere betriebl. Grund- und Querschnittsfunktionen)
  • Wirtschaftsinformatik (insbesondere Geschäftsprozesse, Informationsmanagement, Management von IT-Projekten)
  • Informatik (insbesondere Programmierung und Software-Engineering)


Vertiefungsstudium

Das Vertiefungsstudium beginnt parallel zum Grundstudium im 6. Semester und endet im 9. Semester. Es besteht aus Wahlmodulen (ab 6. Semester), einer Vertiefungsrichtung (ab 7. Semester) und der Bachelor-Thesis (9. Semester).

Lernziel

Nach Abschluss dieses Bachelor-Studienganges sind Sie qualifiziert, professionelle betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme zu entwickeln und zu betreuen. Sie finden innovative Lösungen für betriebswirtschaftliche und informationstechnische Problemstellungen und sorgen für deren Umsetzung. Je nach gewählter Vertiefungsrichtung in E-Business, Wissensmanagement oder Informationssicherheit öffnen sich eine Vielzahl an Optionen für Ihre weitere Karriere. 

Gut ausgebildete

Wirtschaftsinformatiker sind in der Schweiz und international äussert nachgefragt. Sie erwarten also hervorragende Berufsperspektiven, etwa in folgenden möglichen

  • Tätigkeitsfeldern:
    IT-Dienstleistung
  • Software-Herstellung
  • IT-Consulting und Unternehmensberatung
  • Unternehmen und Institutionen verschiedenster Branchen 

*Die FFHS bietet innerhalb des BSc Wirtschaftsinformatik parallel die Studienrichtung Digital Connected Society an, die einen Schwerpunkt auf gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftliche Themen legt.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 35 - 40 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Siehe Link "Genaue Informationen zur Zulassung"

Kosten

  • CHF 1’800.-- pro Semester (inkl. Lehrmittel, Lernplattform, (Online)-Betreuung, ordentliche Prüfungsgebühren).
  • Hinzu kommt eine Anmeldegebühr von CHF 150.--.

Technische Voraussetzungen
Die Studierenden müssen über ein Notebook und einen Internetzugang verfügen. Das Notebook ist bei Bedarf zu den Präsenzveranstaltungen mitzubringen.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bachelor of Science B Sc Wirtschaftsinformatik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

80% Selbststudium, 20% Face-to-Face-Unterricht. Sie wählen, an welchem der vier FFHS-Regionalzentren (Zürich, Basel, Bern oder Brig) Sie den Unterricht besuchen möchten.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Den genauen Anmeldetermin finden Sie auf der Homepage im Internet.

Dauer

9 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit im IT-Umfeld mit einem Beschäftigungsgrad von max. 80 % nachzugehen.

Links

Label

  • Modell F