Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Geographie

Master UH

Universität Bern > Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Natur, Naturwissenschaften

Studiengebiete

Geografie

Swissdoc

6.160.5.0

Aktualisiert 11.11.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Das Masterstudium baut auf dem Bachelor auf, vertieft und erweitert das dort erworbene Wissen und die Fähigkeiten in Physischer, Human- und Integrativer Geographie. Es verfolgt eine fachspezifische und gleichzeitig interdisziplinäre Vertiefung mit verschiedenen Berufszielen: der Arbeit in einen praktischen Beruf in der öffentlichen Verwaltung, Privatwirtschaft, einer Nicht-Regierungsorganisationen, in der Entwicklungszusammenarbeit oder Beratung; dem Unterricht in den Stoffgebieten der Geografie an Höheren Mittelschulen oder dem Starten einer wissenschaftlichen Laufbahn mittels Spezialisierung in einem Forschungsfeld nach Wahl.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 – 120 ECTS-Punkte.

Geographie kann auf Masterebene als Monofach (à 120 ECTS), als Major (Hauptfach à 90 ECTS) oder als Minor (Nebenfach) im Umfang von 30 ECTS-Punkten belegt werden.

Das Studienprogramm bietet eine breite Auswahl an Kursen in allen Teilbereichen. Der Berner Geografie-Master ist ein „Forschungsmaster“, das heisst der Masterarbeit kommt eine besondere Bedeutung zu. Sie ist in laufende Forschungsarbeiten der einzelnen Units eingebettet:

  • Bodenkunde
  • Geomorphologie
  • Paläo-Geoökologie
  • Hydrologie
  • Klimatologie
  • Wirtschaftsgeographie
  • Kulturgeographie
  • Raumentwicklung und -planung
  • Nachhaltige Ressourcennutzung
  • Geographie der nachhaltigen Entwicklung.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich in einem Bereich ihrer Wahl in Grundlagen- oder angewandter Forschung zu spezialisieren. Die Feldarbeit dazu kann in der Schweiz oder im Ausland durchgeführt werden.

Aufbau der Ausbildung

Ein Kreditpunkt ECTS entspricht ungefähr 30 Arbeitsstunden.

MSc Geographie, Monofach (120 ECTS)

 Semester

 Lehrveranstaltungen

 ECTS

M o d u l   P f l i c h t l e i s t u n g e n

1 - 2

Challenges of Geography

6

M o d u l   W a h l p f l i c h t l e I s t u n g e n

1 - 4

 LV aus dem Methodenmodul

6

1 - 4

 LV aus dem Feldmodul

5

1 - 4

 Seminar

5

M o d u l   W a h l l e i s t u n g e n

1 - 4

 LV aus dem gesamten Angebot der Geographie auf Masterstufe

 (Units: Climatology, Paleo-Geoecology, Hydrology, Geomorphology,

Soil Science, Economic Geography,Urban and Regional Planning,

 Cultural Geography, Sustainable Land Management, Geography

 of Sustainable Development)

23

W a h l b e r e i c h

 max. 15

1 - 4

 Master-Arbeit (inkl. Masterkolloquium)

60

 

 Total

120

 

MSc Geographie, Major (90 ECTS)

 Semester

 Lehrveranstaltungen

 ECTS

M o d u l   P f l i c h t l e i s t u n g e n

1 - 4

 Challenges of Geography

6

M o d u l   W a h l p f l i c h t l e I s t u n g e n

1 - 4

 LV aus dem Methodenmodul

6

1 - 4

 LV aus dem Feldmodul

5

1 - 4

 Seminar

5

M o d u l   W a h l l e i s t u n g e n

1 - 4

 LV aus dem gesamten Angebot der Geographie auf Masterstufe

 (Units: Climatology, Paleo-Geoecology, Hydrology, Geomorphology,

Soil Science, Economic Geography,Urban and Regional Planning,

 Cultural Geography, Sustainable Land Management, Geography

 of Sustainable Development)

32

W a h l b e r e i c h

6

1 - 4

 Master-Arbeit (inkl. Masterkolloquium)

30

 

 Total

90

 

Studierende, die Studienleistungen an einer anderen Fakultät oder Universität absolvieren, können maximal 30 auswärts erworbene ECTS-Punkte an das Masterstudium anrechnen lassen. Bis maximal 15 ECTS-Punkte können von der Studienleitung abschliessend anerkannt werden.

Fächerkombination

Das Mono-Studienprogramm Geographie kann nicht mit weiteren Fächern kombiniert werden.

In Kombination mit dem Major-Studienprogramm sind alle an den Fakultäten der Universität Bern im Umfang von 30 ECTS angebotenen Master-Minor-Studienprogramme zugelassen. Die Kombination des Major Geographie mit einem Minor Geographie ist nicht möglich.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Geographie kann im Rahmen eines Masterstudiums als Minor im Umfang von 30 ECTS-Punkten studiert werden.

Aufbau Nebenfach

Master Geographie, Minor (30 ECTS)

 Semester

 Lehrveranstaltungen

 ECTS-Punkte

M o d u l   W a h l l e i s t u n g e n

1 - 4

 Frei wählbare LV aus dem Lehrangebot

 der Units und dem Methodenmodul

30

 

 Total

30

 

Voraussetzungen

Zulassung

Die folgenden Studienausweise berechtigen zur Zulassung zum Mono oder Major Geographie:

  • Bachelorabschluss in Geographie einer Schweizer Universität
  • Bachelorabschluss einer universitären Hochschule mit einem Minor in Geographie im Umfang von mindestens 60 ECTS-Punkten. In diesem Fall können Auflagen von höchstens 60 ECTS-Punkten gemacht werden. Diese sind bis zum Masterabschluss zu erfüllen.

Anmeldung

Wer an der Universität Bern ein Masterstudium aufnehmen oder wiederaufnehmen will, muss sich
für das Herbstsemester jeweils bis zum 30. April,
für das Frühjahrssemester jeweils bis zum 15. Dezember
mit den dafür vorgesehenen Formularen bzw. per Internet voranmelden. Die gleichzeitige Voranmeldung für mehrere Studienrichtungen ist unzulässig.

Zulassung Nebenfach

Zulassungsvoraussetzung ist ein Bachelorabschluss mit Minor im Umfang von mindestens 60 ECTS-Punkten in der Studienrichtung Geographie oder eine äquivalente Studienleistung.

Kosten

Universität Bern > Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Für die Anmeldung zum Studium ist eine Gebühr von Fr. 100.- zu entrichten.

Semestergebühren

Die Studien- und Semestergebühren betragen CHF 784.- pro Semester.

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Science in Geography, Universität Bern

Leistungskontrollen / Prüfungen

Die Vergabe von ECTS-Punkten erfolgt ausschliesslich aufgrund von Leistungskontrollen (schriftliche und mündliche Prüfungen, schriftliche Arbeiten, Übungen, Referate, aktive Teilnahme an Exkursionen und Feldkursen). Für die Durchführung der Leistungskontrollen sind die Dozierenden der Leistungseinheit verantwortlich. Art, Termin und Ort der Leistungskontrollen werden im KSL publiziert.
Nicht bestandene bzw. ungenügende Leistungskontrollen können einmal wiederholt werden.

Perspektiven

Nachdiplomstudium, MAS

Informationen zur Weiterbildung nach dem Studium finden sich unter www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung.
Informationen zum Weiterbildungsangebot an der Universität Bern finden sich unter www.unibe.ch > Weiterbildung.

Doktorat / PhD

Ein Masterabschluss mit mindestens der Note 5 erlaubt den Zugang zum PhD-Studiengang Geographie („PhD of Science in Geography, Universität Bern“). Das PhD-Studium dauert drei bis vier Jahre. Es umfasst die Teilnahme an den Doktorandenkolloquien und/oder an einer Graduate School, sowie der Erarbeitung der Doktorarbeit.

Lehrer/in Sek. II

Um an der PH Bern das Lehrdiplom für Maturitätsschulen zu erlangen, muss man im Zweifächerdiplom einen universitären Master Major für das Erstfach (zusammen mit dem Bachelor mind. 120 ECT-Punkte) und einen Master Minor für das Zweitfach (zusammen mit dem Bachelor mind. 90 ECTS-Punkte) vorweisen. Für das Monofachdiplom muss ein abgeschlossener universitärer Master Major (zusammen mit dem Bachelor mind. 120 ECTS-Punkte) im gewählten Unterrichtsfach vorliegen.
Ausführliche Informationen unter
www.phbern.ch > Studiengänge > Sekundarstufe II
www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung > Aus-, Weiterbildung suchen > Lehrdiplom für Maturitätsschulen
www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung > Hochschulen > Studiengebiete > Unterricht, Pädagogische Berufe > Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen

Das Zweitfachstudium Geographie (Studienleistungen im Umfang von mindestens 90 ECTS-Punkten) entspricht dem Bachelor Minor Geographie von 60 ECTS-Punkten und dem Master Minor Geographie von 30 ECTS-Punkten. PH-Studierende können im Master Minor Geographie auch die Lehrveranstaltungen der Erdwissenschaften des Geographie-Bachelorstudiums wählen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Universität Bern
Geographisches Institut (GIUB)
Hallerstrasse 12
3012 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst- oder Frühjahrssemester

Dauer

Die Regelstudienzeit für das Masterstudium beträgt 4 Semester.
Bei Vorliegen wichtiger Gründe (Erwerbstätigkeit, Krankheit, Unfall, Kinderbetreuung, Schwangerschaft, Militärdienst/Zivildienst) kann die Studienzeit auf Gesuch hin verlängert werden.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

(20% Englisch)

Bemerkungen

Studienfachinformation, Reglemente

Geographisches Institut: www.giub.unibe.ch / www.geography.unibe.ch

Universität Bern > Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Studien- und Fakultätsreglemente: www.philnat.unibe.ch > Fakultät > Reglemente

Links

Auskünfte / Kontakt

Studienfachberatung: Frau Brigitt Reverdin (reverdin@giub.unibe.ch / +41 (0)31 631 52 70)

Universität Bern

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 631 39 11