?global_aria_skip_link_title?

Suche

Leadership und Management

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre BWL, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.621.9.0

Aktualisiert 04.04.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Das CAS Leadership und Management bildet Management-Generalisten und -Generalistinnen aus, die eine öffentliche Verwaltung nach modernen Grundsätzen führen wollen und anspruchsvolle Führungsaufgaben in ihrer praktischen Tätigkeit wahrnehmen.

Lernziel

Die Entwicklungen in öffentlichen Verwaltungen und Dienstleistungsunternehmen stellen an Führungspersonen zunehmend Anforderungen, die nur mit aktuellem Managementwissen bewältigt werden können. Mit dem CAS Leadership und Management runden Teilnehmende ihr persönliches Profil durch praktisches Handlungswissen in Bereichen wie beispielsweise Strategieentwicklung, Public-Private-Partnership, Finanzcontrolling, Konfliktmanagement, Standortmarketing und Krisenkommunikation ab.
Ebenso lernen Teilnehmende, betriebswirtschaftliches und Managementwissen mit der entsprechenden Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz zu einem ganzheitlichen Handeln zu verknüpfen.

Aufbau der Ausbildung

15 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 - 30 Arbeitsstunden.

Modulübersicht:

  • Modul 1 (56 Lektionen): Public Management: Führen im sich wandelnden Umfeld, 56 Lektionen
  • Modul 2 (16 Lektionen): Smarte Verwaltung – Digitaler Wandel wirkungsorientiert nutzen
  • Modul 3 (32 Lektionen): Führen über Finanzen 
  • Modul 4 (48 Lektionen): Personalmanagement
  • Modul 5 (40 Lektionen): Organisationskommunikation

Voraussetzungen

Zulassung

Kandidatinnen und Kandidaten werden zum CAS Öffentliches Leadership und Management zugelassen, wenn sie mindestens vier Jahre Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung oder einem verwaltungsnahen Betrieb, einer verwaltungsnahen Organisation oder einer NPO haben und eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Tertiär A Abschluss einer Fachhochschule oder universitären Hochschule
    oder
  • Tertiär B Abschluss (höhere Berufsbildung/Fachprüfung: eidg. Fachausweis Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung, Diplom, Abschluss HF)
    oder
  • erfolgreicher Abschluss eines CAS Öffentliches Gemeinwesen - Fachkompetenz
    oder
  • andere Spezialausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung

Personen mit äquivalenten Kompetenzen werden aufgenommen, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt.
Interessierte Personen können bei freien Programmplätzen ohne Zulassungsbedingungen als Fachhörerin/Fachhörer zugelassen werden.

Zielpublikum

Das CAS Leadership und Management richtet sich an Führungskräfte in öffentlichen Verwaltungen und Betrieben, welche für ihre jeweiligen Sachfragen bereits hervorragend qualifiziert sind und sich jetzt zusätzliches betriebswirtschaftliches und Management-Knowhow aneignen und damit ihre Kompetenzen erweitern wollen. Sie sind für Führung und Steuerung von Organisationseinheiten verantwortlich oder möchten sich auf diese Aufgabe vorbereiten.

Kosten

CHF 8'900.– inklusive Kursunterlagen. Nicht inbegriffen: Gesetzesausgaben und spezielle Fachbücher.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies FHNW Leadership und Management

Perspektiven

Den CAS Öffentliches Gemeinwesen Management kann zum folgenden Weiterbildungsdiplom ausgebaut werden: DAS Öffentliches Gemeinwesen Nordwestschweiz

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Campus Brugg-Windisch

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters.

Dauer

28 Tage während ca. einem Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Administration und Anmeldung:
Franziska Toth
Tel. +41 56 202 81 51 (direkt)
E-Mail: franziska.toth@fhnw.ch

Leitung:
Michael Baumann
Tel. +41 56 202 72 59 (direkt)
E-Mail: michael.baumann@fhnw.ch

berufsberatung.ch