Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 27. Juni zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

#
Suche

Führungskompetenz entwickeln mit Development Center

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 23.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der CAS (Certificate of Advanced Studies)-Kurs mit Development-Center bietet eine dreisemestrige Grundausbildung zu Führung im Sinne einer Prozessgestaltung moderner Aufgabengemeinschaften. Dabei steht die Persönlichkeit der Führungskraft im Vordergrund. Gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unterschiedlichen Berufsfeldern, lernen Sie Ihre Wirkung als Führungskraft auf andere zu reflektieren und zu verstehen sowie Ihr persönliches Führungspotenzial wirkungsvoll einzusetzen.

Der Kurs umfasst 25 Seminartage, davon 3 Blockseminare zu 2 Tagen und ein zweitägiges Development-Center (DC) in der Mitte der Ausbildung. Gegenüber Kurzausbildungen ermöglicht diese dreisemestrige Dauer eine nachhaltige Auseinandersetzung mit den eigenen Führungsprozessen und den Transfer des Gelernten in die Führungspraxis. Eine angemessene Verteilung der Kurstage auf drei Semester bietet zudem Entlastung. Die Durchführung entspricht den inhaltlichen Anliegen und ist dementsprechend durch didaktisch-methodische Vielfalt und durch eigene Gestaltungsmöglichkeiten geprägt:

  • Die an sämtlichen Seminartagen integrierte Lernbegleitung unterstützt Sie in Ihren Lernprozessen.
  • Ein Development-Center ermöglicht Ihnen eine individuelle Standortbestimmung.
  • Sie erfahren die Wirkung von ausgewählten Feedbackinstrumenten.
  • Kollegiale Beratung (Fall-Intervision) in festen Erfahrungsgruppen sichert den Praxistransfer.
  • Leistungsnachweis ist ein Portfolio Ihrer individuellen Lernprozessarbeit.
  • Eine internetbasierte Lernplattform unterstützt Sie parallel zu den Präsenzveranstaltungen.
  • Als Grundlage dient das «Handbuch für angewandte Psychologie für Führungskräfte », Verlag Springer.

Voraussetzungen

Zulassung

Teilnahmeberechtigt sind Personen, welche zum Zeitpunkt der Anmeldung eine Führungsstellung innehaben oder bis Seminarbeginn für eine solche verbindlich vorgesehen sind. In unklaren Fällen ist ein persönliches Abklärungsgespräch mit dem Leitungsteam vorgesehen.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 12 900.–, zahlbar in 3 Raten. Inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • sämtliche Kursunterlagen exkl. Handbücher
  • Development-Center inkl. Auswertungs- und Abschlussgespräche
  • Distance-Learning-Plattform im Internet

Nach Eingang Ihrer provisorischen Anmeldung erhalten Sie weitere Unterlagen. Im Falle einer Abmeldung bis 4 Wochen vor Weiterbildungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 500.–. Danach berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr.
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW behält sich das Recht vor, bei niedriger Teilnehmendenzahl die Weiterbildung zu verschieben oder abzusagen.
Teilnahmeberechtigt sind Personen, welche zum Zeitpunkt der Anmeldung eine Führungsstellung innehaben, oder bis Kursbeginn für eine solche verbindlich vorgesehen sind. In unklaren Fällen ist ein persönliches Abklärungsgespräch mit dem Leitungsteam vorgesehen.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

25 Seminartage, innerhalb von 3 Semestern
Der Kurs umfasst 25 Seminartage, davon 3 Blockseminare zu 2 Tagen und ein zweitägiges Development-Center (DC) in der Mitte der Ausbildung

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieser CAS ist Teil des modularen MAS "Leadership und Changemanagement".
Es finden Informationsabende statt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Kontakt:
Tina Brügger, tina.bruegger@fhnw.ch, T +41 62 957 27 96
Leitung:
Philipp Sacher, lic.phil., Bildung und Beratung
Prof. Dr. Martina Zölch, Dipl. Psych., Dozentin für HRM