Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Arts & Design in Practice

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung - Musik

Studiengebiete

Kunstgeschichte - Musik

Swissdoc

7.824.11.0 - 7.827.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das CAS ermöglicht eine flexible Nutzung von verschiedenen Angeboten und hat zum Ziel, individuell formulierte Lerninhalte zu vermitteln. Gemeint sind dabei Schwerpunkte, welche sich auf die persönliche Berufspraxis in den Künsten beziehen und nicht in einem regulär ausgeschriebenen CAS erlernt werden können. Dabei kann es sich um einen Inhalt aus Kunst- oder Kulturvermittlung, aus Graphik oder Design, Film und Fotografie, Tanz- oder Theaterpädagogik, Regie oder Musik und Musikpädagogik handeln. Die Studierenden werden darin unterstützt, ihr Wissen zu ergänzen und zu vertiefen, neue Tendenzen in Praxis und Theorie kennen zu lernen und damit den sich wandelnden Ansprüchen im Berufsfeld gerecht zu werden.

Inhalt

  • Besuch von 4 Bausteinen
  • Erarbeiten und Vertiefen eines individuellen Konzepts im Rahmen des Bausteins "Mentorierte Projektentwicklung in den Künsten
  • Schriftliche Zertifikatsarbeit

Die Wahl der ersten zwei Bausteine ist frei, die weiteren Bausteine werden mit der Leitung Weiterbildung abgesprochen.
 

Lernziel

  • Individuelles Lernziel definieren
  • Die eigene künstlerische Tätigkeit wird im Bezug zu einer theoretischen Fragestellung hin reflektiert.
  • Den eigenen künstlerischen Arbeitsproess analysieren und anhand spezifischer Schwerpunktthemen dokumentieren.

ECTS Punkte

12

Voraussetzungen

Zulassung

  • Schriftliche Anmeldung mit Motivationsschreiben
  • Gespräch mit der Leitung Weiterbildung
  • Präsentation der Fragestellung

Zielpublikum

Personen, die ihre erste künstlerisch-gestalterische, -performative oder künstlerisch-pädagogische Ausbildung bereits absolviert haben und ihr Wissen und ihre Kompetenzen für die Berufspraxis vertiefen und erweitern wollen.

Kosten

CHF 4'200.- (CHF 700.- pro Baustein plus Zertifikatsmodul)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Arts and Design in Pracitce

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Auskünfte / Kontakt

Zürcher Hochschule der Künste
Zentrum Weiterbildung
Pfingstweidstr. 96
CH-8005 Zürich

Tel. +41 43 446 51 78
weiterbildung.musik@zhdk.ch