Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

KMU-Finanzexperte/-expertin

Eidg. Diplom HFP

IfFP Institut für Finanzplanung AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Swissdoc

7.615.24.0

Aktualisiert 10.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung.
KMU-Finanzexperten begleiteten und unterstüten den Unternehmer bei der Bewältigung seiner finanziellen Herausforderungen, sowohl auf der konzeptionellen Ebene als auch bei der konkreten Umsetzung.

Inhalt

  • Ganzheitliches Management, Nachfolge- und Werteentwicklungsprozess, Veränderungsmanagement
  • Projektmanagement
  • Management von Humankapital
  • Verhandlung und Konfliktlösung
  • Finanzierung von KMU
  • Risk Management
  • Recht
  • Steuern
  • Unternehmungstransaktionen
  • Private Finanzplanung
  • Kernmodul: Integrierte KMU-Finanzberatung

Voraussetzungen

Zulassung

Für den Besuch des Ausbildungslehrgangs bestehen keine formellen Voraussetzungen.

Prüfungszulassung:

  • Nachweis über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen bis spätestens 30 Tage vor Prüfungsbeginn
  • mindestens 4 Jahre nachweisbare einschlägige Berufspraxis in der Finanzdienstleistungsbranche oder im Finanzbereich einer KMU 

Zielpublikum:

Die Ausbildung und Prüfung zum eidg. dipl. KMU-Finanzexperten richtet sich

  • an Finanzdienstleister von KMU: berufserfahrene Unternehmungsberater, Treuhänder, Wirtschafts- und Steuerexperten, Finanzplaner, Bankfachleute (namentlich aus den Bereichen Kredit und Kommerz), Versicherungs- und Vorsorgefachleute (namentlich aus dem Bereich Kollektivvorsorge)
  • KMU-intern an den Eigner/Leiter selber, den Finanzchef, den Qualitäts- und Prozessmanager 

Kosten

CHF 18'000.-
CHF 9000.- Für Kurse mit Standort im Kanton Zürich gelten für Personen mit stipendienrechtlichem Wohnsitz im Kanton ZH oder AI, AR, BL, FR, GL, LU, NW, OW, SH, SO, SZ, TG, TI, VS, ZG oder im Fürstentum Liechtenstein. Auf den 1. Januar 2018 tritt die neue Subventionierung der Höheren Berufsbildung durch den Bund in Kraft. Die detaillierten Ausführungsbestimmungen stehen derzeit (Frühling 2017) noch aus.

Hinzu kommen Auslagen für die Prüfungen.

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Für bestehende Mitglieder von FVPS und SFPO ergibt der Besuch des Kurses acht Weiterbildungspunkte pro effektiv besuchten Präsenztag.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

1 Jahr, 400 Lektionen, entsprechend 50 Tagen, in der Regel in Doppelblöcken Freitag/Samstag.


Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links