Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gastro-Allrounder/in mit Label GastroAargau

Abschluss Verband

Verein Lernwerk

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Vogelsang AG (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

-

Ausbildungsthemen

Gastronomie, Hotellerie

Swissdoc

9.220.4.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Kursteilnehmende sammeln praktische Erfahrungen und erlangen wichtige Kompetenzen im Gastrobereich. Kursbegleitend absolvieren sie ein mehrmonatiges Praktikum in einem Gastrobetrieb.
Unter fachlicher Anleitung üben sie wichtige Aufgaben und Funktionen in Küche, Restauration und Hauswirtschaft und setzen ihr Wissen im Arbeitsalltag um.

  • Basics der Küche (6 Tage)
  • Basics der Restauration (3 Tage)
  • Basics der Hauswirtschaft (2 Tage)
  • Vertiefung der Themen (1 Tag)
  • Praktikum (mindestens 8 Tage), startet idealerweise einige Wochen vor Kursbeginn

Lernziel

Ein erfolgreicher Kursbesuch und ein vollständiger Praktikumseinsatz führen zum Zertifikat.

Voraussetzungen

Zulassung

  • motiviert, interessiert an Gastronomie
  • Flexibel in Sachen Aufgaben und Arbeitszeiten
  • Körperlich belastbar

Zielpublikum

Für Erwerbslose zur Neu- oder Wiedereingliederung, auch für interessierte Privatpersonen

Kosten

Finanzierung erfolgt über die Sozialhilfe.
Privatpersonen sind als Selbstzahlende willkommen.

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Vogelsang AG (AG)

Praktikum in einem Gastrobetrieb

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Kursbeginn zweimal im Jahr
Praktikumsbeginn laufend möglich

Dauer

Bei Zuweisung durch Sozialdienste: (> Basismodul externer Arbeitsplatz): 6 Monate
Selbstzahlende: 12 Kurstage, mindestens 8 ausgewiesene Praxistage

Unterrichtssprache

  • Deutsch