Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Elektroinstallateur/in

Eidg. Diplom HFP

Elektro-Ausbildungszentrum Zentralschweiz EAZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Horw (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.440.4.0

Aktualisiert 21.06.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Gebäudetechnik II, Telematik/Netzwerktechnik, Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Marketing, Projektierung, Technische Projektanalyse, Betriebswirtschaftliche Projektanalyse

Lernziel

Durch die höhere Fachprüfung dipl. Elektroinstallateur kann der Kandidat den Nachweis erbringen, dass er die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzt, Installationen gemäss NIV (Fachkundigkeit) und Telematikanlagen zu projektieren und zu erstellen. Er kann sich über die notwendigen Kenntnisse ausweisen, in seinem Beruf höheren Ansprüchen bezüglich Technik und Unternehmensführung (Betriebswirtschaft, Marketing, Recht) zu genügen, um einen Betrieb verantwortlich zu leiten.

Voraussetzungen

Zulassung

Berufsprüfung "Elektro-Projektleiter", Fachausweis "Elektro-Kontrolleur" oder Fachausweis "Elektro-Kontrolleur/ Chefmonteur" und jeweils die erforderliche Durchschnittsnoten.

Kosten

Total CHF 7'350.-- exkl. Prüfungsgebühren und Lehrmittel

Kosten gelten für Personen mit Wohnsitz in einem Kanton der die Fachschulvereinbarung einhält.

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Höhere Fachprüfung dipl. Elektroinstallateur mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Horw (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im Herbst (Oktober) oder Frühjahr (Ende Januar)

Dauer

500 Lektionen, 3 Semester;
Unterricht durchschnittlich 2 Abende oder 1 Samstagmorgen pro Woche.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links