Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Deutsch als Zweitsprache, verschiedene Angebote

Sprachdiplom

ECAP Zentralschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Sprachkurse / Sprachaufenthalte

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Sprachkurstyp

Sprachkurse

Ausbildungsthemen

Sprachkurse

Zu lernende Sprache

Deutsch

Swissdoc

9.851.1.0

Aktualisiert 29.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Deutschunterricht baut thematisch auf den Lernbedürfnissen der Teilnehmenden auf. Er orientiert sich an verschiedenen alltagsrelevanten Themen und vermittelt Informationen zum Leben in der Schweiz. - Aufbau und Erweiterung des Wortschatzes - Grundlagen der Grammatik - Hör- und Leseverständnis - Schreiben von kurzen Texten - Dialoge, Sprachspiele, Lerntechniken Der Schwerpuntk liegt in allen Kursstufen auf dem mündlichen Spracherwerb (Verstehen/Sprechen). Mit steigendem Sprachniveau gewinnen jedoch auch die schriftliche Ausdrucksfähigkeit und korrekte Sprachanwendung an Bedeutung. 

Niveau: A1 bis B2

- Intensivkurse
- und Standardkurs (abends)

Es gibt auch Deutschkurse für Beschäftigte in der Reinigungsbranche.

Lernziel

Der Erwerb und die Erweiterung von Alltagssprach-Kompetenzen.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Kurse richten sich an Fremdsprachige AnfängerInnen und Fortgeschrittene aller Nationalitäten.

Kosten

CHF 595.- Kursgeld exkl. Lehrmittel (CHF 50.-)

Abschluss

  • Sprachdiplom

Kursbestätigung und Zertifikat auf den Stufen A1, A2, B1

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend

Dauer

Intensiv: 4 x pro Woche vor- oder nachmittags;
Standardkurs: 2 Abende pro Woche;

Total 60 Lektionen à 50 Min. je Kurs

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Deutsch

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Einstufungstest, max. 12 Personen

Unterstützt durch die Kantonsbeiträge an die Weiterbildung im Kanton Luzern.