Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Röntgen, Dosisintensives ...

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Altstätten SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.724.2.0 - 9.723.10.0

Aktualisiert 01.06.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Strahlengefährdung
  • Erstellen von dosisintensiven Aufnahmen in den Bereichen Abdomen, Hüfte, Becken, Wirbelsäule und Schädel
  • Anatomie der betreffenden Regionen
  • Terminologie und Krankheitsbilder der betreffenden Regionen
  • Interpretation der Röntgenbilder
  • Theorie und Durchführung eines intelligenten und optimalen
  • Strahlenschutzes
  • Kenntnis der Kausalketten der Gefährdung durch Röntgenstrahlen
  • Angepasster Umgang mit dem Patienten an die Situation, die Kultur und die akute psychische Lage

Voraussetzungen

Zulassung

  • Medizinische Praxisassistentin mit abgeschlossener Berufsausbildung, Arztgehilfin DVSA mit Röntgenberechtigung Thorax/Extremitäten.
  • Ebenfalls zugelassen sind Arztgehilfinnen mit einem Schuldiplom und mit einer Röntgenberechtigung Thorax/Extremitäten sowie Angehörige anderer Gesundheitsberufe mit einer Röntgenberechtigung Thorax/Extremitäten und einer nachgewiesenen Berufstätigkeit in allen Arbeitsgebieten einer gelernten MPA von mindestens drei Jahren in einer Arztpraxis.
  • Zur Prüfung wird zugelassen, wer den Nachweis über 50 dosisintensive Aufnahmen erbracht hat.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich über den SVA bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn: https://www.sva.ch

Kosten

CHF 750.- (exkl. CHF 200.- Prüfungsgebühr)
CHF 600.- (exkl. CHF 200.- Prüfungsgebühr) für SVA-Mitglieder mit mind. 1-jährige Mitgliedschaftsdauer

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat "Sachkunde im Strahlenschutz für erweiterte konventionelle Aufnahmetechniken" (vom SVA ausgestellt und vom BAG anerkannt)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Altstätten SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

10 x 4 Lektionen
Abendkurs

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich über den SVA (www.sva.ch)
bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn.
Auskünfte erteilt das SVA-Zentralsekretariat, Postfach 6432, 3001 Bern
Telefon 031 380 54 54, sekretariat@sva.ch

Links