Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Strategisches Projektmanagement im Bauwesen I

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Technik & Architektur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Horw (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.33.0

Aktualisiert 15.02.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

In diesem CAS lernen Sie praxisorientiert den Umgang mit komplexen Systemen. Sie lernen ferner betriebswirtschaftliche Grundlagen für Projektleitende kennen, wobei der Fokus hier auf dem Analysieren und Interpretieren aus der Sicht einer Führungskraft liegt. Im Weiteren wird der Schwerpunkt auf die kritischen Punkte in den frühen Projektphasen „Strategische Planung“ und „Vorstudien“ gelegt. Damit wird der Grundstein für eine erfolgreiche Initiierung von Projekten gesetzt.

Lernziel

– Sie können eine komplexe Problemsituation visualisieren, Szenarien entwickeln und deren Umsetzung mit zielgerichteten Indikatoren überwachen und steuern.
– Sie verstehen den Prozess der Strategieentwicklung und -umsetzung.
– Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen aus der Sicht einer Projektleiterin oder eines Projektleiters.
– Sie sind befähigt, eine Investitionsrechnung für ein Bauprojekt zu erstellen.
– Sie können Innovationsprozesse in der
Projektentwicklung anstossen.
– Sie sind in der Lage, Nachhaltigkeitsaspekte in die Projektinitiierung einfliessen zu lassen und wissen, wie eine Machbarkeitsstudie erstellt wird.
– Sie kennen die Grundlagen von Grundstückssicherung und Grundstückkauf.

Voraussetzungen

Zulassung

Ein Abschluss auf Tertiärstufe (ETH/Uni, Fachhochschule, Höhere Fachschule und andere) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Abschluss.

Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Zielpublikum

Führungskräfte und Mitarbeitende aus der Baubranche mit ausgewiesenem Projektmanagementwissen sowie mehrjähriger Praxis in der Projektleitung.

Kosten

CHF 5'900.– inkl. Schulungsunterlagen, Kulturanlässe und Einschreibegebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS Strategisches Projektmanagement im Bauwesen I

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Horw (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils im August

Dauer

2 Semester
3 Modulblöcke, jeweils Dienstag bis Freitag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieses CAS ist Bestandteil vom MAS Baumanagement.

Links