Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Selbstmanagement-Kompetenz

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.19.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Selbstmanagement ist eine Kernkompetenz von Mitarbeitenden in Unternehmen. Die hohe Komplexität und Dynamik des beruflichen und privaten Alltags, die zunehmenden Anforderungen an Selbstverantwortung, Selbstentwicklungsfähigkeit und Belastbarkeit erfordern effektive Selbstmanagement-Strategien. Unser Modell der Selbstmanagement-Kompetenz ist ein Ansatz, bei dem relevante Aspekte möglichst umfassend berücksichtigt werden.

In diesem Kurs werden Ihnen vertiefte theoretische und praktische Erkenntnisse über die verschiedenen Bausteine der Selbstmanagement-Kompetenz vermittelt.
 

Lernziel

Sie entwickeln und reflektieren Ihre persönlichen Selbstmanagement-Strategien und lernen unterschiedliche Umsetzungs-möglichkeiten in der Führung und aus Perspektive Organisation kennen.

Dieser CAS wird als Bestandteil des modularen «MAS Leadership und Change-management» angerechnet.

ECTS Punkte

15

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Mitarbeitende und Führungskräfte aller Stufen, die ein berufliches oder persönliches Interesse am Thema haben und ihre Selbstmanagement-Kompetenz bzw. diejenige Ihrer Organisation/Ihres Teams nachhaltig erweitern möchten. Personalverantwortliche, PE-Spezialist/innen, Verantwortliche für betriebliches Gesundheitsmanagement, die sich im Thema «Selbstmanagement-Kompetenz» professionalisieren wollen.

Kosten

CHF 10'800.-
1 Einzelcoaching, Teilnahmebestätigung Grundkurs Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), Auswertung Symbolon-Profil, Myers Briggs-Typenindikator, Herzratenvariabilitätsmessung (72 Std.) inkl. Interpretation, 1 Buch, Unterlagen, Prüfungsnachweise

Einzelcoaching Abschluss CAS (optional): Reflexion und Ausblick, CHF 980.-
2 Sitzungen, inkl. Symbolon-Profil Intensiv (ausführliche Analyse)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

"CAS Certificate of Advanced Studies FHNW Selbstmanagement-Kompetenz"

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juni

Dauer

12 Monate
Dieser Certificate of Advanced Studies-Kurs (CAS) umfasst 21 Kurstage, 6 x ½ Tag in den Lerngruppen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Kontakt: Beatrice Clematide, beatrice.clematide@fhnw.ch, T +41 62 957 22 38

Leitung: Prof. Dr. Anita Graf, anita.graf@fhnw.ch