Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Management-Grundlagen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

H+ Bildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

9.616.3.0

Aktualisiert 13.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Übernahme und Wahrnehmung von Führungsaufgaben wie z.B. als Fachexpertin oder als Fachexperte in Biomedizinischer Analytik ist mit Anforderungen verbunden, deren Erfüllung Führungshandeln und Führungswissen verlangt. Eine gute Führung ist der Schlüssel zum Unternehmenserfolg.

- Team, Teamentwicklung, Merkmale einer guten Teamkultur
- Rollenverständnis, meine Rolle im Team
- Führungsstile, Führungsverständnis, Führungstechniken
- Selbstmanagement
- Grundlagen der Kommunikation, Kommunikationsmodelle
- Gesprächstechniken, Aktiv Zuhören, Feedback geben und nehmen
- Fehlerkultur, Umgang mit Fehlern
- Motivation

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Dieses Teilmodul kann von allen interessierten Personen aus dem Gesundheitswesen besucht werden, die Personal führen. Bio-medizinische Analytikerinnen und Biomedizinische Analytiker die sich auf die höhere Fachprüfung zum Erwerb des Titels "Fachexpertin/Fachexperte in Biomedizinischer Analytik und Labormanagement mit eidgenössischem Diplom" vorbereiten.

Kosten

CHF 1'000.- inkl. Dokumentation, ohne Unterkunft und Verpflegung

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

siehe Website

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Rain 36, 5000 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

4 Tage innert 2 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieses Modul gilt auch als Pflichtmodul für die höhere Fachprüfung zum Erwerb des Titels "Fachexpertin/Fachexperte in Biomedizinischer Analytik und Labormanagement mit eidgenössischem Diplom". Das Pflichtmodul "Labormanagement" ist in Teilmodule gegliedert. Der Schwerpunkt des Teilmoduls "Management-Grundlagen" ist bewusst auf ein ganzheitliches Führungskonzept und die Arbeit im täglichen Führungsalltag gelegt.

Links