Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Finanz- und Rechnungswesen in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Careum Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

9.614.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Sie kennen und verstehen das Finanz- und Rechnungswesen in einer sozialen und sozialmedizinischen Einrichtung.
  • Sie können das Finanz- und Rechnungswesen in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen einrichten, steuern und weiter entwickeln
  • Sie können Mitarbeitende im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens anleiten.
  • Sie sind in der Lage, die von Gesetzgebern und Vertragspartnern gesetzten Anforderungen im Finanz- und Rechnungswesen richtig umzusetzen
  • Grundlagen des Rechnungswesens in sozialen und sozialmedizinischen Einrichtungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Kostenstellen und Kostenträgerrechnung gemäss Anforderungen der Branche
  • Budgetierung
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Besoldungswesen, Leistungsfakturierung sowie Aufbewahrungs- und Editionspflicht

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufsausbildung, in der Regel im Gesundheits- oder Sozialbereich, mit Fähigkeitszeugnis oder Diplomabschluss
  • Abschluss einer Führungsausbildung auf Stufe Teamleitung
  • Mindestens 2 Jahre Führungserfahrung auf der Stufe Team, Abteilung, Organisationseinheit im Gesundheits- oder Sozialberich
  • Führungsfunktion auf Bereichs- oder Abteilungsebene im Gesundheits- und Sozialbereich (d.h. in der Regel Führung von Führenden, z.B. Teamleiterinnen und Teamleiter) vor Beginn der Weiterbildung
  • Anwenderkenntnisse Microsoft-Applikationen, Zugang zu Internet, E-mail
  • Als Voraussetzung zum Besuch des Moduls "Finanz- und Rechnungswesen in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen" müssen die Teilnehmenden entweder über ein eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau oder über den Grundkurs Doppelte Buchhaltung (3 Tage, siehe Kursangebot) verfügen

Kosten

CHF 2'700.- als Teil eines Lehrganges
CHF 2'900.- als Einzelmodul

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Modulbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

8 Tage, 144 Lernstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieses Modul ist Teil des Lehrgangs "Institutionsleitung in Gesundheitsorganisationen" und des Vorbereitungskurses "Höhere Fachprüfung Institutionsleiter/in im sozialen und sozialmedizinischen Bereich". Es kann auch als Einzelmodul besucht werden.

Links