Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Spielgruppenleiterin - AWIS Modulausbildung - Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung, Zertifikatsausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

AWIS - Aus- und Weiterbildungen Innerschweiz für SpielgruppenleiterInnen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rothenburg (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.15.0

Aktualisiert 25.02.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Modulare Ausbildung

Modulausbildung
- Spielgruppe leiten - Basiskurs
- Heilpädagogik
- Märchen und Geschichten / Entwicklungspsychologie
- Mit Eltern zusammen arbeiten / Spiele für den Spielgruppenalltag
- Sprache und Integration 

Zusatz-Ausbildung
- Wald- und Naturspielgruppe

Kosten

Grundausbildung: CHF 2'550.-
Fachausbildung: CHF 695.-
Brückenangebot / Diplomausbildung: 1'500.-
Einzelne Ausbildungsmodule werden teilfinanziert durch die Kantone Luzern und Nidwalden. S. Homepage unter Angebot / Teilfinanzierung.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Perspektiven

Brückenangebot von der Zertifikatsausbildung zum Diplom:

Die Diplomausbildung erfordert folgende Voraussetzungen:
Modulausbildung mit dem Zertifikat abgeschlossen
Besuch des Projekt-Weekends mit dem Jahreskurs
Projektarbeit in einer Kleingruppe
Besuch der Supervision und des Kolloquiums
Präsentation der Projektarbeit (öffentlich)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rothenburg (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend (siehe Website)

Dauer

Modulausbildung: 18 Tage / 134 Stunden
Zusatz-Ausbildung Wald: 5 Tage / 40 Stunden
Brückenangebot Diplomausbildung Module (Projektarbeit) 105 Stunden
ganze Tage, Sa, vereinzelt auch So

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links