?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Psychiatrie clinique

CAS

Fachhochschule Westschweiz HES-SO > HES-SO Genève > Haute école de santé – Genève (HEdS-GE)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Genf (GE)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Pflege - Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.722.20.0 - 7.734.14.0

Aktualisiert 30.07.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Le Certificate of Advanced Studies (CAS) est une formation postgrade donnée par les hautes écoles et elle équivaut à au moins 10 crédits ECTS.

Le CAS en Psychiatrie clinique est construit autour de 2 modules thématiques centrés sur l’évaluation clinique et les modèles d’intervention dans les soins des troubles psychiques.

  • Module 1 : Psychopathologie et approches cliniques
  • Module 2 : Modèles d’interventions en psychiatrie et pratiques spécialisées

Objectifs

  • Pratiquer l’évaluation clinique des situations de souffrance psychique complexes.
  • Intégrer aux pratiques de soins des modèles d’intervention spécialisés en psychiatrie et adaptés aux spécificités des situations rencontrées.
  • Élaborer, transmettre et discuter en équipe pluridisciplinaire des hypothèses de compréhension.
  • Connaître les notions de base de la démarche qualité en psychiatrie.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Etre titulaire d’un bachelor HES du domaine de la santé ou d’un titre jugé équivalent;
  • Témoigner d’une expérience professionnelle d'une durée minimum d'une année auprès de personnes souffrant de troubles psychiques.
Admission sur dossier.

Public cible

Professionnel-le-s des domaines de la santé dont l’activité requiert des compétences spécifiques dans la prise en charge d’adultes et d’adolescents en souffrance psychique.

Kosten

CHF 4'500.- + frais d'inscription 200.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

CAS HES-SO en Psychiatrie clinique (10 crédits ECTS)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Genf (GE)

sites de la HEdS-Genève et des HUG

Zeitlicher Ablauf

Beginn

janvier voire avril, 1 à 2 sessions par année, se renseigner

Dauer

6 à 8 mois, à raison 17 jours de cours en présentiel par sessions de 3 jours consécutifs

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Bemerkungen

Formation en lien:

Links

Auskünfte / Kontakt

HEdS Genève Formation continue
Sophie Asin
Tél. +41 22 388 56 30
fc.heds@hesge.ch

berufsberatung.ch