Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

HR-Fachmann/Fachfrau

Eidg. Fachausweis BP

Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden, Weiterbildung (BZWW)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Weinfelden (TG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Swissdoc

7.616.22.0

Aktualisiert 07.06.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden werden auf die eidg. Berufsprüfung HR-Fachmann/Fachfrau vorbereitet. Die Berufsprüfung für HR-Fachleute richtet sich nach den anerkannten Berufsbildern aus der HRM-Praxis in der Schweizer Wirtschaft. Drei mögliche Fachrichtungen:

Fachrichtung A: Betriebliches HR-Management
Fachrichtung B: Öffentliche Personalvermittlung und Personalberatung
Fachrichtung C: Private Personalvermittlung und Personalverleih

Inhalt:

  • Einführungsseminar und Methodikseminar
  • Wissen im HR-Management
  • Wissen im Arbeitsrecht und Sozialpartnerschaft
  • Wissen in weiteren rechtlichen Grundlagen
  • Wissen in den Sozialversicherungen
  • Wissen zum Bildungssystem
  • Wissen zum Arbeitsmarkt / volkswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Vertiefungen in den Fachrichtungen A, B und C
  • Umfassende Prüfungsvorbereitungsanlässe (Simulationsprüfungen)

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Lehrgang und zur Prüfung wird zugelassen, wer die im Prüfungsreglement vorgegebenen Bedingungen erfüllt. Siehe auch www.hrse.ch.

Kosten

CHF 11'950.-
Lehrmittel ca. CHF 900.-
Einschreibegebühr CHF 100.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Weinfelden (TG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

3 Semester, 2 Abende pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch