?global_aria_skip_link_title?

Suche

Tiergestützte Arbeit

Kurszertifikat / Kursbestätigung

ATN Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining Schweiz

Kategorien
Ausbildungsort

Fernunterricht

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.66.0

Aktualisiert 08.05.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In der Tiergestützten Arbeit geht es darum, mit Hilfe des Tiers die Entwicklung und Entfaltung eines Menschen zu fördern. Dabei fungieren die Tiere als Türöffner, gerade für Menschen, deren Biographie und Lebensweg es ihnen schwer macht, sich anderen Menschen zu öffnen.

Das Tier darf nicht als „Arbeitsgerät“ missbraucht werden, sondern muss als gleichwertiger Partner im Bereich seiner Möglichkeiten fungieren. Um diesen Spagat zu meistern erlernen die Teilnehmenden eine Vielzahl an Werkzeugen in Form von Wissen aus den Bereichen Tierpsychologie, Tier-Verhaltenswissenschaften und Pädagogik.

Lernziele:

  • Planung und Aufbau der unterschiedlichen Settings
  • Auswahl der Tierart und des individuellen Tiers
  • Bedarfsermittlung
  • Kompatibilität
  • Datenerhebung und Datenschutz
  • Praktische Durchführung
  • Reflexion und Qualitätsmanagement

Die Ausbildung wird mit einer schriftlichen Prüfung und einer Facharbeit abgeschlossen.

Aufbau der Ausbildung

Die Ausbildung umfasst

  • 19 Lektionen zur Tiergestützten Arbeit, Grundlagen der Tierverhaltenswissenschaften, Denken und Erleben beim Tier, Mensch-Tier-Beziehung und Best Practise (insgesamt 30 ConnectiBooks)
  • 5 Lektionen zu einer gewählten Haupt-Tierart (Hund, Katze oder Pferd) sowie 2 Lektionen zu einer fakultativ gewählten Tierartkombination. Zur Wahl stehen: Esel / Lama / Alpaka oder Kaninchen / Mehrschweinchen oder Schaf / Ziege
  • Multimediale Lern-Plattform
  • Video-Meetings zu den Lehrgangsinhalten ebenso wie lehrgangsübergreifend
  • Individuelle Betreuung durch Tutoren und Dozenten während des Studiums
  • Online-Magazin mit wichtigen Themen rund um die Studieninhalte

Fakultativ können Praxisseminare belegt werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Mindestalter 18 Jahre

Kosten

CHF 4'200.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Fernunterricht

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jederzeit möglich

Dauer

24 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch