?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Rechnungslegung und Controlling, Experte/Expertin in...

Eidg. Diplom HFP

AKAD Business Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.14.0

Aktualisiert 19.08.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die Berufsprüfung BP und/oder eidg. höhere Fachprüfung HFP vor. Es wird höchste Fachkompetenz in sämtlichen Gebieten des Rechnungswesens und Controllings vermittelt.

Beschreibung des Angebots

Inhalt:

  • Controlling
  • Schweizer und internationale Rechnungslegung
  • Steuern
  • Corporate Finance
  • Datenmanagement
  • Fallstudie

Aufbau der Ausbildung

1. und 2. Semester: Selbststudium und optionalem Präsenzunterricht
Die Teilnehmenden bearbeiten den Stoff mit speziell für das Selbststudium aufbereiteten Lehrmitteln. Im Online-Lernraum kontrollieren sie ihren Lernfortschritt. Optional besuchen sie in der Variante "Präsenzunterricht am Studienbeginn" bereits ab dem 1. Semester in regelmässigen Abständen den Präsenzunterricht. 

3. und 4. Semester: wöchentlich Präsenzunterricht
Die Teilnehmenden bereiten sich anhand eines Arbeitsplans und nach den Angaben der Seminarleitung auf den Unterricht vor. Im Unterricht liegt das Gewicht auf Diskussionen, Anwendungen und Vernetzung des Stoffs.

Verkürzte Ausbildung mit Fachausweis Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesens
Verfügen die Teilnehmenden bereits über den Fachausweis, haben sie die Möglichkeit, direkt ins 2. Semester einzusteigen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zur eidg. höheren Fachprüfung wird zugelassen, wer:

  • entweder einen Fachausweis Finanz- und Rechnungswesen und 2 Jahre Fachpraxis nachweist
  • oder einen anderen Fachausweis, ein Diplom einer höheren Fachprüfung oder einer höheren Fachschule  oder ein Abschluss (Bachelor) einer Hochschule oder einer Fachhochschule und 3 Jahre Fachpraxis
  • und wer am 3-tägigen Führungsworkshop der Trägerschaft teilgenommen hat (findet im Verlauf des 3./4. Semesters statt).

Kosten

siehe Website.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Nach externer Prüfung: Dipl. Experte/Expertin Rechnungslegung und Controlling

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

und Selbststudium

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Genaue Daten auf Anfrage oder gem. Website des Anbieters.

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch