Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Rettungssanitäter/in

Diplom HF

Sirmed - Schweizer Institut für Rettungsmedizin

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Nottwil (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.722.17.0

Aktualisiert 19.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Dokumentation, Übernahme von Einsätzen und Verantwortung, Leiten von Einsätzen  
  • Umgang mit Risiken und Gefahren, Situationsüberblick (scene assessment), Kooperation und Kommunikation
  • Patientenbeurteilung, Einleiten von Sofortmassnahmen, Präklinische Patientenversorgung, Kommunikation und Beziehung, Rettungstechniken, Lagerung und Transport, Patientenüberwachung, Übernahme und Übergabe von Patienten
  • Führen von Einsatzfahrzeugen, Materialbewirtschaftung
  • Prävention, Ethische und rechtliche Prinzipien, Beteiligung an der Qualitätssicherung, an der Berufsentwicklung und an Forschungsprojekten, Fort- und Weiterbildung

Lernziel

Kompetenz:
Rettungssanitäter gewährleisten selbstständig und in Zusammenarbeit mit Notärzten und/oder anderen autorisierten Fachpersonen die präklinische Versorgung von Menschen, die sich in einer Notfall-, Krisen- oder Risikosituation befinden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zulassungsbedingungen:
- Abschluss Sekundarstufe II (Berufslehre oder Matura)
- Ausbildungsplatz in einem Rettungsdienst
- Fahrbewilligung für Ambulanzen

-Erfolgreich absolviertes Aufnahmeverfahren bei SIRMED
 

Persönliche Voraussetzungen und Berufsmotivation:
- Interesse für die fachlichen Aspekte des Berufes
- Wunsch nach Arbeit mit Menschen in Krisen- und Notfallsituationen
- Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Physische und psychische Belastbarkeit 

Kosten

Es gelten ab sofort die Tarife nach Beschluss der Konferenz der Vereinbarungskantone HFSV vom 31. Oktober 2014 (siehe Schreiben der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren „Übersicht über die Beiträge HFSV pro Semester und Studierende/r für die Schuljahre 2015/2016 und 2016/2017“).

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Nottwil (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jährlich im Juni

Dauer

3 Jahre (regulär)
2 Jahre für Personen mit pflegerischer Diplomausbildung
Blockunterricht und praktische Ausbildung im Lehrrettungsdienst

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Für Personen mit pflegerischer Diplomausbildung werden bereits erbrachte Lernleistungen anerkannt. Diese werden in die regulären Ausbildungsgänge integriert. Die Ausbildung dauert dann nur 2 Jahre.