Zum Titel springen

Suche

Kaufmann/Kauffrau EBA und Kaufmann/Kauffrau EFZ - Nachholbildung Art. 32 BBV (Berufsabschluss für Erwachsene)

Eidgenössisches Berufsattest EBA

KV Basel - Meine Berufsbildung

Schulen kvBL

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS) - Liestal (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung - Berufsabschluss für Erwachsene - Handelsmittelschulen und Informatikmittelschulen

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.611.8.0 - 5.611.6.0

Aktualisiert 16.05.2024

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Erwachsenen mit mehrjähriger Berufspraxis im kaufmännischen Bereich wird eine fundierte kaufmännische Grundbildung berufsbegleitend vermittelt.

Sie benötigen keinen Ausbildungsbetrieb. Der berufspraktische Teil der Ausbildung erfolgt in der Branche D&A (Dienstleistung und Administration) und wird von der Interessengemeinschaft Kaufmännische Grundbildung (IGKG) durchgeführt.

Die Teilnehmenden schliessen mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis nach Art. 32 BBV ab.

Mit dem Besuch von Freifächern können ausserdem weitere Sprach- und Informatikzertifikate erworben werden.

Aufbau der Ausbildung

sieh untenstehenden Link unter Stundentafel

Voraussetzungen

Zulassung

Formelle Zulassungsbedingungen

  • Die Teilnehmer:innen verfügen bis zu den Abschlussprüfungen über mindestens 5 Jahre praktische Berufserfahrung.
  • Die Teilnehmer:innen haben bis zu den Abschlussprüfungen während mindestens 2 Jahren eine kaufmännische Tätigkeit ausgeübt.
  • Die Teilnehmer:innen verfügen zum Zeitpunkt des Ausbildungsbeginns über eine Anstellung im kaufmännischen Bereich.

Das kantonale Berufsbildungsamt des Wohnorts überprüft diese Bedingungen. Sind die Bedingungen erfüllt, erfolgt die Zulassung zum Qualifikationsverfahren (mit oder ohne Schulbesuch).

Im Unterricht wird eine Präsenz von 80 % verlangt. Wird diese Präsenz nicht erreicht, erfolgt eine Verwarnung und danach ein Ausschluss vom Schulbesuch.

Fachliche Voraussetzungen

  • Erste Landessprache (Deutsch): Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse (mindestens Sprachniveau B2).
  • Fremdsprache (Englisch): Gute Grundkenntnisse
  • Tastaturschreiben / 10-Finger-System

 

Kosten

Anmeldegebühr: CHF 300.-

Kurs-/Materialkosten CHF 250.- pro Semester

Lehrmittel inkl. ECDL ca. CHF 1'000.-

Betriebliche Ausbildung ca. CHF 400.-

Abschluss

  • Eidgenössisches Berufsattest EBA

Kaufmann/Kauffrau EBA oder EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)
  • Liestal (BL)

In den geraden Jahren an der KV Basel - Meine Berufsbildung

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils August
In den geraden Jahren an der KV Basel - Meine Berufsbildung

Dauer

4 Semester
2 Abende pro Woche sowie am Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es finden Informationsabende statt. Bitte erfragen Sie die Daten im Sekretariat.

Links

Auskünfte / Kontakt

Sasa Petrovic
Tel. +41 61 295 63 21
sasa.petrovic@kvbasel.schule

berufsberatung.ch