?global_aria_skip_link_title?

Suche

Ethische Entscheidungsfindung in Organisationen

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Soziale Arbeit

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Geisteswissenschaften, Geschichte, Philosophie - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Philosophie - Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0 - 7.830.3.0

Aktualisiert 24.01.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

 Das CAS-Programm vermittelt ethisches Grundwissen in Verbindung mit Wissen zu Organisationsentwicklung sowie Transfer von Ethik in die Organisationen.
Ein besonderes Augenmerk wird im CAS-Programm ausserdem auf Aspekte der Ressourcenverteilung und auf Fragen der Gerechtigkeit gelegt. Aktuelle Theorien und die Expertise der Programmleitung sowie der weiteren Referenten und Referentinnen sind eine zentrale Grundlage, um diese Fragen gemeinsam und praxisnah zu bearbeiten. Vorwissen und unterschiedlichste Erfahrungen der Teilnehmenden bilden dabei eine ebenso wichtige Ausgangsbasis und fliessen mit ein. 

Im Zentrum dieses CAS-Programms stehen die Fragen:

  • Wie wird ethische Reflexion strukturell wirksam?
  • Wie können ethische Entscheidungsfindungen in Organisationen strukturiert werden?
  • Wie kann Wissen in Bezug auf ethische Reflexion Mitarbeitenden in unterschiedlichsten Positionen und mit unterschiedlichsten Ausbildungen vermittelt werden?

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten

Aufbau der Ausbildung

15 ECTS-Punkte

Aufbau: 1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden

Voraussetzungen

Zulassung

Zum CAS-Programm wird zugelassen, wer über einen Abschluss einer Hochschule, einer höheren Fachschule oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügt sowie den Nachweis von einschlägiger Berufspraxis erbringt. Aufnahmen «sur dossier» sind möglich.

Zielpublikum

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die sich für die Thematik Ethik und Organisation interessieren.

Kosten

CHF 6'400

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Perspektiven

Eigenständiges CAS-Programm, Pflichtprogramm im Master of Advanced Studies MAS-Programm Ethische Entscheidungsfindung, Wahlprogramm in den MAS-Programmen Gesundheitsförderung und Prävention, Sucht, Psychosoziale Beratung und auf Anfrage in weiteren MAS-Programmen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar 2022
(Weitere Daten entnehmen Sie bitte direkt von der Webseite des Anbieters)

Dauer

10 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Leitung:
Prof. Sonja Hug
sonja.hug@fhnw.ch

Weiterbildungsadministration:
Luca Faulstich
+41 62 957 27 74
luca.faulstich@fhnw.ch

berufsberatung.ch