Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Facherweiterung Primarstufe

Abschluss anderer Art

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Liestal (BL) - Windisch (AG) - Solothurn (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.44.0

Aktualisiert 30.03.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Um Ihr Berufsprofil auszubauen, können Sie Ihr Lehrdiplom für die Primarstufe um weitere Fächer erweitern. Im berufsbegleitenden Facherweiterungsstudium erwerben Sie Kompetenzen, um ein Fach oder mehrere zusätzliche Fächer unterrichten zu können.

Das Angebot der Facherweiterung beinhaltet auch Ausbildungen für die Lehrbefähigung für den Französisch- oder Englischunterricht.
Beispiel: Im Regelstudium wurde Französisch, Musik sowie Bildnerisches & Technisches Gestalten gewählt. In der berufsbegleitenden Facherweiterung kann eines oder mehrere der im Regelstudium ausgelassenen Studienfächer, also Englisch und/oder Sport studiert werden, um so in der Primarschule weitere Fächer unterrichten zu können.

Aufbau der Ausbildung

Das Facherweiterungsstudium umfasst pro Fach 10 ECTS-Punkte.

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden

Voraussetzungen

Zulassung

  •  EDK-anerkanntes Lehrdiplom für die Primarstufe (oder Vorschul-/Primarunterstufe)
  • Lehrpersonen mit kantonaler Lehrberechtigung und 5 Jahren Unterrichtspraxis benötigen ein Empfehlungsschreiben der Schulleitung

Kosten

Anmeldegebühr CHF 200.-
Semestergebühr CHF 700.-
Diplomgebühr CHF 300.-
Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Abschluss anderer Art

Lehrdiplom Primarstufe für die zusätzlich absolvierten Fächer.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Liestal (BL)
  • Windisch (AG)
  • Solothurn (SO)

Institut Primarstufe

Liestal: Benzburweg 30
Windisch: Campus Brugg-Windisch, Bahnhofstrasse 6
Solothurn: Obere Sternengasse 1

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst- oder Frühlingssemester

Dauer

Individuell, 2 - 6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen


 

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch