?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Forstwirtschaft, Basiskurs Holzernte

Kurszertifikat / Kursbestätigung

WaldSchweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ortsunabhängig

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Forstwirtschaft, Steinbearbeitung

Swissdoc

9.120.2.0 - 9.120.1.0

Aktualisiert 12.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Kursinhalt

  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Allgemeine Motorsägenkenntnisse und Regeln zur Handhabung
  • Arbeitsplatz- und Notfallorganisation (Grundlagen)
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Grundregeln beim Fällen und Aufarbeiten von Bäumen
  • Fälltechniken (Normalfall, Faulbaum, Schwachholzmethode)
  • Zufallbringen von hängen gebliebenen Bäumen (inkl. Einsatz von Zugmitteln)
  • Einsatz von Handseilzügen
  • Entastungstechnik
  • Trennschnitttechniken (Einfacher Trennschnitt, Kreisschnitt, Klemmschnitt)
  • Eigene Fähigkeiten und Grenzen einschätzen
  • Einfache Pflege- und Wartungsarbeiten an der Motorsäge
  • Werkzeugkenntnis und -unterhalt

Lernziel

  • Kennen und Anwenden der Regeln der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Grundregeln der Holzhauerei unter einfachen Verhältnissen praxisbezogen anwenden
  • Die Motorsäge und das benötigte Handwerkzeug fachgerecht einsetzen und den Unterhalt daran sicherstellen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter 18 Jahre (Ausnahme: 15 Jahre für Teilnehmer mit Lehrvertrag in Landwirtschaft)
  • Erfahrung im Umgang mit der Motorsäge oder absolvierter Kurs Motorsägenhandhabung

Kosten

  • Modul E28 CHF 1350.- (am WVS-Ausbildungsstützpunkt)
  • Modul E28 CHF 1850.- (an einem anderen Kursort)

Spezialpreise für Verbandsmitglieder

Kostenbeteiligung durch Wald- bzw. Forstämter der Kantone möglich.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Nach erfolgreicher Kompetenzüberprüfung erhalten die TN einen Ausweis von WaldSchweiz.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ortsunabhängig

Auf einem der Ausbildungsstützpunkte
- Birr-Lupfig (AG)
- Oberdiessbach/Ersigen (BE)
- Gelterkinden (BL)
- Porrentruy (JU)
- Südbünden/Engadin (GR)
- Alpnach (OW)
- Rheintal, Altstätten (SG)
- Calanda, Bad Ragaz (SG/GR)
- Ticino (TI)
- Bülach (ZH)
oder nach Absprache mit Kursbesteller

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Kursdaten s. Kurskalender auf der Website oder nach Absprache

Dauer

5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch