Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lerncoaching

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 09.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Wie sieht ein Unterricht aus, der konsequent vom Lernprozess her gedacht wird? Was verändert sich im Verhalten und in der Haltung der Lehrperson? Welche Voraussetzungen braucht es, damit sich die Lehrenden und Lernenden in der veränderten Rolle zurechtfinden?

Der Zertifikatslehrgang besteht aus acht Seminaren:

  • Lernprozesse im Lichte der aktuellen theoretischen Konzepte und Modelle
  • Lerndialoge und Lerngespräche lösungsorientiert führen
  • Selbstgesteuerte Lernprozesse initiieren und strukturieren; Lernumgebungen gestalten
  • Mit Lernschwierigkeiten produktiv umgehen
  • Lernergebnisse reflektieren und beurteilen
  • Lern- und Entwicklungsprozesse fördern
  • Selbstgesteuertes Lernen als Teil der lokalen Schulentwicklung: die eigene Schule in die Veränderungsprozesse einbeziehen
  • Zertifikatsmodul: Fallstudien zur Lernprozessbegleitung

 

Lernziel

Der Zertifikatslehrgang befähigt zur schulinternen Lernberatung von Schülerinnen und Schülern, zur Begleitung der schulinternen ­Entwicklung und Umsetzung von einschlägigen Konzepten,
zur Übernahme eines schulinternen Mentorats zum Thema Lernbegleitung.

ECTS Punkte

15

Voraussetzungen

Zulassung

  • Lehrberechtigung für Kindergarten-, Primar- oder Sekundarstufe I oder II
  • Zulassungen sur Dossier werden individuell geprüft.

Kosten

CHF 7100.-

  • Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Aargau: CHF 4600.–
  • Für Lehrpersonen mit Anstellung im Kanton Solothurn: CHF 4200.–

Spezialbedingungen für Lehrpersonen im Kanton BL und BS

 

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies "Lerncoaching" der Pädagogischen Hochschule FHNW

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

In der Regel Campus Brugg-Windisch, teilweise extern in Bildungshäusern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Juli 2016

Dauer

25 Präsenztage innerhalb von ca 18 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Info-Anlässe gemäss Website.

Kooperation mit
- Universität Freiburg/Schweiz, Lehrerbildung SEK II
- Institut Unterstrass an der PH Zürich

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratung:
Michele Eschelmüller
T +41 56 202 80 54
michele.eschelmueller@fhnw.ch

Administration:
Verena Haller
T +41 56 202 80 74
verena.haller1@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch