Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Medizinisch-Technische Radiologie, Fachmann/Fachfrau für...

Diplom HF

Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.30.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • Diagnostisch-technische Radiologie (Röntgenaufnahmen von Knochen und Weichteilen, Computertomografrie, Magnetresonaztomografie)
  • Nuklerarmedizin (Anwendung radioaktover Substanzen für Diagnose und Therapie)
  • Radioonkologie (Tumorbestrahlungsplanung, Strahlentherapie)

 Lernziel

Dipl. Fachfrauen/dipl. Fachmänner medizinisch-technische Radiologie führen radiologische Untersuchungen und Therapien gemäss ärztlichem Auftrag durch.
Engagierten Berufsleuten stehen auch interessante Karriereschritte offen wie beispielsweise in Leitungs- und Ausbildungsfunktionen: z. B. als Teamleitende, Ausbildende, Ausbildungsverantwortliche, Institutsleitende, Unterrichtsassisten/-assistentinnen, Lehrerinnen und Lehrer oder Leitende von Bildungsgängen.

Voraussetzungen

Zulassung

Grundbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens 3-jährigen Ausbildung oder allgemeinbildender Abschluss (DMS / FMS oder Matura). Eignungsabklärung.
Mindestalter 17 Jahre.

Kosten

CHF 46'800.- Verdienst während der Praktika.
Ausbildungskosten werden nicht erhoben für Studierende mit Wohnsitz im Kanton Zürich seit mindestens 2 Jahren. Für alle anderen sind Informationen auf der Hompepage der Schule veröffentlich oder auf Anfrage.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils in der 38. Kalenderwoche

Dauer

3 Jahre
Schule und Praktikum in Blöcken.
Die Ausbildung gliedert sich theoretische und praktische Ausbildungsphasen. Jede Ausbildungsphase beinhaltet mehrere Theoriewochen, gefolgt von Praktika in verschiedenen Operationsabteilungen. Die theoretischen und die praktischen Ausbildungsphasen sind jeweils mit genügenden Leistungen sowohl in Theorie als auch in der OP-Praxis abzuschliessen. Die Ausbildung wird mit den theoretischen Diplomprüfungen und einer praxisbezogenen Projekt- bzw. Diplomarbeit abgeschlossen.
Die Schulphasen finden im Careum Bildungszentrum statt. In modernen Schulzimmern wird Theorie vermittelt und im neuen und grosszügigen Übungsoperationssaal wird das Gelernte in einer sicheren Umgebung praktisch geübt und angewendet

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Übersicht über die Gesundheitsberufe und Berufsausbildungen im Kanton Zürich finden Sie unter: www.pulsberufe.ch

Links