Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Dentalhygieniker/in

Diplom HF

Careum AG Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.17.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • Befundaufnahme
  • Patientenaufklärung und Beratung
  • Therapie und präventive Massnahmen

 Lernziel

Die Teilnehmenden werden ausgebildet um in Praxen, Zahnkliniken, Gesundheitszentren, Spitälern, Heimen, Industrie, an Schulen und in ööfentlichen Gesundheitsdiensten sowie in der eigenen Praxis arbeiten zu können.

Ablauf

12 Schulblöcke und ein Abschlusspraktikum.

Voraussetzungen

Zulassung

Abgeschlossene dreijährige Verufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis, DMS-/FMS-Abschluss oder gymnasiale Matur plus bestandenes Eigungsverfahren und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung (ab Herbst 2015).
Ausländische Schuldiplome werden nach den Bestimmungen analog den Universitäten der Schweiz behandelt. Informationen dazu unter www.crus.ch. Informationen über im Ausland abgeschlossene Berufslehren sind zu finden unter www.sbfi.admin.ch oder bei der Schule direkt.

Kosten

Während den Praktiken erhalten die Teilnehmenden ein Verdienst von CHF 42'300.- (wird im Praktikajahr ausbezahlt)
Ausbildungskosten werden nicht erhoben für Studierende mit Wohnsitz im Kanton Zürich seit mindestens 2 Jahren. Für alle anderen sind Informationen auf der Hompepage der Schule veröffentlich oder auf Anfrage.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Einmal pro Jahr, jeweils in der 38. Kalenderwoche.

Dauer

2.5 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Übersicht über die Gesundheitsberufe und Berufsausbildungen im Kanton Zürich finden Sie unter: www.pulsberufe.ch

Links