?global_aria_skip_link_title?

Suche

Experte/Expertin Intensivpflege NDS HF, dipl.

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Gesundheit

Branchen

Pflege, Betreuung

Swissdoc

0.722.19.0

Aktualisiert 18.04.2021

Tätigkeiten

Gewährleistet selbstständig und in ärztlicher Delegation sowie in interdisziplinärer medizinischer Zusammenarbeit die Patientenaufnahme, -übernahme und die Situationsanalyse. Übernimmt die Pflege und Betreuung von Intensivpatientinnen und deren Angehörigen. Handelt nach pflegerischen, ethischen und rechtlichen Prinzipien Führt verantwortungsvoll und kompetent die therapeutischen, medizintechnischen und pharmakologischen Interventionen durch. Organisiert die Arbeiten oft unter Zeitdruck und in schnell wechselnden Situationen wegen unvorhersehbaren und zum Teil lebensbedrohlichen Veränderungen des Gesundheitszustandes der Patienten. Leitet wegen bestehenden oder drohenden Organversagen eine Vielzahl von Massnahmen zur kontinuierlichen Überwachung und Unterstützung der Vitalfunktionen ein.

Ausbildung

Erforderliche/r Ausbildungsweg/e

  • Nachdiplomstudium (NDS) HF

Das Nachdiplomstudium richtet sich an:

  • diplomierte Pflegefachleute HF oder Personen mit einem Bachelor of Science in Pflege FH.
    Fachpersonen mit einem ausländischen Abschluss, müssen eine schweizerische Anerkennung nachweisen.
    (Interessierte mit einem anderen tertiären Abschluss im Gesundheitswesen haben die Möglichkeit unter Anrechnung bereits erbrachter Bildungsleistungen das Pflegediplom zu erwerben, um zum Nachdiplomstudium zugelassen werden zu können.
  • mit mindestens 6 Monaten Berufserfahrung zu 100% im Akutpflegebereich in einem Spital oder in einer Klinik
  • mit einer Stelle im Fachbereich während dem berufsbegleitenden Studium

Dauer: Bei einem 100% Arbeitspensum 2 Jahre.
Abschluss: Eidg. anerkanntes Diplom NDS HF

Voraussetzungen

Anforderungen

  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • kommunikativ und teamfähig
  • Einfühlungsvermögen
  • gute Beobachtungsgabe
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • guter Umgang mit modernster Technik
  • Organisationstalent

Weitere Informationen

Adressen

OdASanté, Nationale Dachorganisation der Arbeitswelt Gesundheit
Seilerstrasse 22
3011 Bern
Tel.: +41 31 380 88 88
URL: http://www.odasante.ch
URL: http://www.epsante.ch
E-Mail:

berufsberatung.ch