Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Einrichtungsgestalter/in HFTG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Weiterbildungsberuf

Berufsfelder

Holz, Innenausbau - Verkauf

Branchen

Innendekoration, Bodenlegerei, Glaserei

Swissdoc

0.450.68.0

Aktualisiert 13.06.2016

Tätigkeiten

Ist spezialisiert auf die Raumgestaltung. Hat einen geschulten Blick für die Ausgewogenheit der Proportionen und das Zusammenspiel von Architektur, Licht und Mobiliar. Verfügt über gute Design-, Farben-, Material-, Bau- und Stilkenntnisse.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Schuleigenes Diplom/Zertifikat

Ausbildung an der Höheren Schule für Technik und Gestaltung HFTG, Zug

Der Lehrgang Einrichtungsgestalter/in HFTG ist in 2 Module aufgeteilt. Kurse jeweils Freitag und Samstag.


Modul Basic für Branchenfremde und Designinteressierte: 10 Monate
Kursthemen: Onboarding-Programm, Eigenschaften Baustoffe, Fachzeichnen/CAD I, Skizzieren/Farbe/Perspektive, Darstellung/Präsentationsformen, Entwurfstechnik/Formenlehre, Raumgestaltung und -funktion

Abschluss: Zertifikat

Modul Aufbau: 15 Monate
Kursthemen: Produkte- und Marktkenntnisse, Kunstgeschichte, Massaufnahme, Produktionsabläufe und -techniken, Material- & Warenkunde, Kommunikation, Offertwesen, Fachzeichnen/CAD II, Projektmanagement , Vertragsrecht, Marketing, Visuelle Wahrnehmung/Farben, Visualisierung/Präsentationsmedien, Entwurf/Projekte/Gestaltung, Verkauf/Verkaufsgespräche, Kunst-/Designgeschichte, Raumgestaltung/Licht/Objekte, Konstruktion/Produkte-Entwicklung

Abschluss: Diplom HFTG, ausgestellt durch den Kanton Zug
 

Voraussetzungen

Anforderungen
  • Abgeschlossene Berufslehre im kaufmännischen, technischen oder gewerblichen Berufsfeld.

Weitere Informationen

Adressen

HFTG Höhere Schule für Technik und Gestaltung
Baarerstrasse 100
6300 Zug
Tel.: 041 728 33 30
Fax: 041 728 33 29
URL: http://www.hftg.ch/
E-Mail: