Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fluginstruktor/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Verkehr, Logistik

Branchen

Luft - Erwachsenenbildung / Kurswesen

Swissdoc

0.634.4.0

Aktualisiert 03.10.2016

Tätigkeiten

Bildet angehende Piloten/innen in Theorie und Praxis für verschiedene Flugzeug- und Helikopter-Typen aus. Arbeitet meist an gewerblichen Flugschulen. Ein möglicher Arbeitgeber kann auch die Armee sein.
 
Ist je nach Stand der eigenen Ausbildung und Erfahrung auch für die Ausbildungen in Nachtflug, Kunstflug, Gletscherflug, Instrumentenflug und zum Führen von mehrmotorigen Flugzeugen zuständig. Muss neben dem praktischen Know-How zum Fliegen stets auf dem neusten Stand in den Bereichen Technik, Navigation, Meteorologie und Luftfahrtrecht sein sowie über didaktische und pädagogische Fähigkeiten verfügen. Zusätzlich können administrative Aufgaben im Umfeld der Flugschule und/oder eines Flughafens zum Arbeitsalltag gehören.
 

Ausbildung

Die Ausbildung zum/zur Fluglehrer/in erfolgt an Flugschulen, welche über einen Bewilligung vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) verfügen. 
 

Voraussetzungen

Anforderungen

Hohe physische und psychische Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, ausgeprägte analytische und kombinierende Denkfähigkeit, schnelle Reaktion, gutes technisches Verständnis, gutes Urteilsvermögen, um die psychischen und physischen Grenzen der Flugschüler/innen zu erkennen

Bemerkungen

Fluglehrer/innen arbeiten wegen der starken saisonalen Beanspruchung selten hauptberuflich (starke Beanspruchungen wechseln mit flaueren Perioden im Winter). Oft sind sie hauptberuflich in der Berufsfliegerei tätig.

Weitere Informationen

Adressen

Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL
Mühlestrasse
3063 Ittigen
URL: http://www.aviation.admin.ch

Aero-Club der Schweiz
Lidostrasse 5
6006 Luzern
Tel.: 041 375 01 01
URL: http://www.aeroclub.ch