Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Seitenbühnenmeister/in

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Bildungstypen

Berufsfunktion / Spezialisierung

Berufsfelder

Kultur

Branchen

Veranstaltungstechnik, Bühnenhandwerk

Swissdoc

-

Aktualisiert 08.03.2006

Tätigkeiten

Vertritt den/die Bühnenmeister/in. Stellt zusammen mit den Bühnentechniker/inne/n die Aufbauten fachgerecht und sicher her. Ist für eine Seite der Bühne verantwortlich und teilt seine Leute so ein, dass ein reibungsloser Ablauf des Theaterbetriebs möglich ist. Ist bei jeder szenischen Verwandlung auf der Bühne und arbeitet eng zusammen mit dem Kollegen/der Kollegin der anderen Bühnenseite.

Mit dem diensthabenden Bühnenmeister bespricht er alle anfallenden Arbeiten, teilt die ihm zugeteilten Bühnentechniker ein, organisiert die auszuführenden Arbeiten, reisst Grundrisse der Bühnenbilder auf, stellt fachgerecht Bühnenbauelemente und Dekorationsteile auf und baut diese ab, erstellt Ablaufpläne für die Vorstellung und führt Verwandlungen durch (bei offenen wie bei geschlossenen Vorhängen), transportiert und lagert die Dekorationsteile, führt Reparatur- und Revisionsarbeiten durch und ist verantwortlich für den ordnungsgemässen Zustand der Dekorationsteile und Bühnenbauelemente.

Ausbildung

Berufliche Grundbildung in einem handwerklichen Beruf (Schreiner, Zimmerin, Metallbauer usw.).

Voraussetzungen

Anforderungen
  • Kenntnis einschlägiger Befestigungsmaterialien und deren Anwendungstechnik, Führungsqualitäten, Gewissenhaftigkeit, Selbstständigkeit, Kenntnisse der Feuerschutz- und Unfallverhütungsvorschriften

Weiterbildung

Weiterbildungskurse im In- und Ausland.

Bemerkungen

Mehrjährige Erfahrung als Bühnentechniker wird vorausgesetzt. Unregelmässige Arbeitszeit.

Weitere Informationen

Adressen

Schweizer Verband technischer Bühnenberufe svtb-astt
Sekretariat
Postfach
8050 Zürich
Tel.: 044 312 34 80
Fax: 044 312 34 82
URL: http://www.svtb-astt.ch
E-Mail: