Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Universität St. Gallen

Die Spezialgebiete der Universität St. Gallen (HSG) sind Wirtschaft und Recht. Ihre internationale Ausrichtung zeigt sich in den Kooperationen und den vielen Studienangeboten in englischer Sprache.

Die Hochschule

Hauptgebäude Universität St. Gallen
© Universität St.Gallen (HSG), Hannes Thalmann
Hauptgebäude Universität St. Gallen

© Universität St.Gallen (HSG), Hannes Thalmann

Mit rund 8‘500 Studierenden gehört die Universität St. Gallen nicht zu den Massenbetrieben in der Hochschullandschaft Schweiz. Sie gilt als Kaderschmiede, spezialisiert auf Wirtschaft und Recht, und hat einen sehr guten Ruf für ihre praxisbezogene und breit gefächerte Ausbildung. Europaweit gilt sie als eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten.

Kennzahlen

Gründungsjahr1898
Anzahl Studierende8'553
Ausländer/innenanteil25%
Semestergebühren BachelorCHF 1'226.- / 3'126.- (inländische / ausländische Studierende)
Semestergebühren MasterCHF 1'426.- / 3'326.- (inländische / ausländische Studierende)

Quelle: studyinswitzerland.plus

Besonderheiten

  • Double Degree
    Die Universität St. Gallen pflegt mehr als ein Dutzend-Double-Degree-Partnerschaften in nahezu allen Schwerpunktbereichen. Zusammenarbeiten dafür bestehen zum Beispiel mit Hochschulen in Paris, Rotterdam, São Paulo und Seoul.
  • Zusatzabschlüsse zum Wirtschafts-Master
    Die Universität St. Gallen bietet die Möglichkeit, zwei Zusatzabschlüsse zum Masterabschluss zu erwerben: Wirtschaftspädagogik sowie Buch- und Medienwirtschaft.
  • Strategy and International Management
    Das englischsprachige Masterprogramm in Strategy and International Management vermittelt Kenntnisse zur strategischen Führung eines international tätigen Unternehmens.
  • Internationalen Beziehungen und Governance
    Das Masterprogramm in Internationalen Beziehungen und Governance/International Affairs and Governance des Bereichs Staatswissenschaften hat im Vergleich zum Studienangebot der Universität Genf einen stärker wirtschaftswissenschaftlichen Fokus.
  • Master Medizin "St. Galler Track"
    Die Universität St. Gallen bietet mit der Universität Zürich ab 2020 einen Masterstudiengang Medizin an, der mit einem gemeinsamen Diplom (Joint Degree) abgeschlossen wird.


berufsberatung.ch